Im eigenen Stil schreiben

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von yvonnechen72 18.09.08 - 14:43 Uhr

Ich nochmal
meine Tochter(6.Kl.) hat heute in Deutsch die Aufgabe bekommen Gs zu schreiben, weil ihre Gs unten keinen Haken haben.Sieht quasi aus wie ein Druckschrift-G.
Ab welcher KLasse dürfen die Kinder in ihrem eigenen Stil schreiben?

LG Yvonne

Beitrag von dore1977 18.09.08 - 14:49 Uhr

Hallo,

keine Ahnung aber ich finde das ziemlich kleinlich an Deiner Tochter rumzumosern. Dann schreibt sie eben ein Druckschrift G und keines in Schreibschrift. Ich versteh das Problem nicht #gruebel
Ich schreibe schon seit, ach fast immer, ein französisches R und kein Lehrer hat je an mir rumgemekert.
lg dore

Beitrag von yvonnechen72 18.09.08 - 15:09 Uhr

Ich finde es auch ziemlich kleinlich.
Kommt mir ein bißchen wie Schikane vor.

LG Yvonne

Beitrag von dore1977 18.09.08 - 15:11 Uhr



dann würde ich das ganze mal gut im Auge behalten und gegebenfalls einschreiten.

lg dore

Beitrag von yvonnechen72 18.09.08 - 15:30 Uhr

Das werde ich ganz sicher machen.Ich habe diese Aufgabe auch nicht wirklich ernst genommen.Sie hat zwei Reihen Gs gekliert und gut ist.

LG Yvonne

Beitrag von aussiegirl600 18.09.08 - 15:46 Uhr

Also in der Grundschule ist das ja okay, aber in der 6. Klasse? Ich weiß ja nicht... finde das auch etwas seltsam.

Beitrag von manavgat 19.09.08 - 09:51 Uhr

ab der 5. Klasse können Kinder so schreiben wie sie wollen. Voraussetzung: es ist lesbar.

Gibt es keine sinnvolleren Aufgaben für Dein Kind, als Buchstaben zu malen?!

Gruß

Manavgat

Beitrag von yvonnechen72 19.09.08 - 11:19 Uhr

Hallo,
so sehe ich das auch.
Sollte sie nochmal so eine Aufgabe bekommen, wird es das erste Mal sein, dass meine Tochter mit meinem Segen keine HA macht!

#danke

Beitrag von sorpe2 19.09.08 - 11:05 Uhr

Bei uns können die Kinder ab Klasse 5 schreiben wie sie wollen hauptsache es ist lesbar. Mein Kind ist jetzt in der 6. und kann schon sehr schlecht in Schreibschrift schreiben. Eigendlich schade aber das ist der Dank an die Grundschul Lehrerin.