evtl peinlich aber ist Sauerkraut mit Zusatz Wein schädlich??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sternchen185 18.09.08 - 14:44 Uhr

Hallo ihr Lieben,

letztens las ich, dass Sauerkraut gesund ist, also zog ich los und kaufte mir ein Glas ohne dabei auf die Inhaltsstoffe zu achten.

Jetzt wollt ich es zubereiten und las, dass unter anderem Wein als Inhaltsstoff angegeben ist.

Ist das denn jetzt schädlich, wenn ich es zubereite oder verkocht der Alkohol??

Danke für eure Antworten

Beitrag von babytime1986 18.09.08 - 14:49 Uhr

hallo also das ist kein Problem die Stoffe die im Sauerkraut sind sind minimal , ich würd mir eher gedanken um das rumoren im Bauch machen :-)

Beitrag von katrin1204 18.09.08 - 14:55 Uhr

Hau rein! #mampf

Ist nicht schädlich...immerhin verkocht der Wein zum größten Teil und ein Gläschen Wein darf man ja eh mal zwischendurch trinken.


LG Katrin + #baby girl inside (28. SSW)

Beitrag von matschilein1711 18.09.08 - 14:58 Uhr

Hallo,

über was man sich alles Gedanken machen kann.....:-p

LG

Beitrag von conny3483 18.09.08 - 15:03 Uhr

Der Alkohol verfliegt beim kochen - No panik #freu

Beitrag von inesk 18.09.08 - 15:52 Uhr

Hallo,

der Alkohol verfliegt beim Erhitzen, es bleiben also nur die ungefährlichen Geschmacksstoffe des Weins übrig ;-)