Ich trau mich nicht zu testen....

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von fritzi24 18.09.08 - 15:07 Uhr

Hallo,

wie oben schon geschrieben bin ich einfach mal wieder zu feige zum testen...

Ich bin heute bei ES+15 und wir haben die fruchtbare Zeit super gut genutzt. Da ich ja vorher ne BS hatte waren wir beide nach fast zwei Wochen Abstinenz doch recht ausgehungert #schein

Naja, heute werd ich dann den Test kaufen und morgen früh dann meinen ganzen Mut zusammen nehmen (vorrausgesetzt die Mens kommt nicht bis dahin)

Ich wollte ja erst schon heute Nachmittag testen, aber ich kenn mich ja, wenn der dann negativ ist dann bleibt die Hoffnung dass die Kontentration zu gering war, deshalb muss ich wohl bis zum Morgenurin waren...

Ich wünsche euch noch nen schönen Tag
Liebe Grüße
Fritzi

Beitrag von christl80 18.09.08 - 15:36 Uhr

Hey Fritzi

Ich glaub diese Angst kennen wir sehr gut ....

Meine #pro#pro drück ich dir und wünsch Euch ganz viel #klee. Hoffe natürlich auf positive Nachricht morgen von dir.

#herzlich#liebdrueck
Christine

Beitrag von fritzi24 18.09.08 - 15:48 Uhr

Hallo Christine,

danke dass Du immer ein paar liebe Worte übrig hast#liebdrueck

Heute ist halt mal wieder einr dieser Tage an denen ich einfach glaube dass es eh nix wird. uns schon gleich gar nicht im ersten ZK nach der Fimbrioplastik...

Ich versuche jetzt einfach noch tapfer bis morgen durchzuhalten und dann nicht allzu enttäuscht zu sein wenn er wieder mal negativ anzeigt.

Liebe Grüße
Fritzi

Beitrag von christl80 18.09.08 - 15:55 Uhr

Hey Fritzi

Lass dich mal feste #liebdrueck.

Ich kenne das, dass man sich eigentlich freuen möchte und hoffnung haben möchte, aber man traut sich nicht, weils ja schon so oft negativ war ......
Da müssen wir wohl durch ;-) vielleicht muntert dich das einwenig auf...... abbymaus hier im Forum hat mir mal geschrieben "da oben wartet unser Baby schon auf uns, aber es wartet halt den richtigen moment ab"

Also Augen zu und durch......und ganz wichtig!!! trotzdem dass es schwierig ist... POSITIV denken.....

Ich wünsch dir Alles #klee#liebdrueck

LG
Christine

Beitrag von fritzi24 18.09.08 - 16:01 Uhr

Danke!

Ich berichte dann morgen ob er positiv oder negativ war!

Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend und schon mal alles gute für eure derzeitige ICSI!

LG Fritzi

Beitrag von katinka79 18.09.08 - 19:32 Uhr

Hallo fritzi,

meine Daumen sind auch ganz feste gedrückt für morgen und halt die Ohren steif!! Du wirst bestimmt 2 Streifen sehen, meine #prosind gedrückt!!#klee#klee#klee

LG Katinka

Beitrag von isabella.c. 18.09.08 - 22:18 Uhr

Hallo Fritzi!

Ich drück Dir auch ganz fest die Daumen.

#klee

Würde mich so freuen für Dich, wenn die ganzen Dinge die Du so auf Dich genommen hast, nun zum Erfolg führen.

Mach Dich am besten wirklich auf alles gefasst. Der Weg ist nun frei und selbst wenns in diesem Zyklus nichts wird, sei nicht zu sehr traurig. Dann halt weiter...

Aber nichts desto trotz wünsch ich es Dir von ganzem Herzen!!!!

Viel Glück!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Isa#herzlich