Welche 1er fütter Ihr? Stellen von HA um

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von amy1977 18.09.08 - 15:23 Uhr

Hi,
ich bin mal an Euren Erfahrungen interessiert. Justus bekam HA 1 von Beba, aber seit 4 Wochen kommt er alle zwei Stunden, trank nur sehr wenig, drehte ständig den Kopf weg.
Echt schrecklich.
Hatten heute U und habs mit dem Kinderarzt beschlossen. Der meint: der Kleine hat zwar Hunger, aber es schmeckt ihm nicht. Würde dazu passen, wie er sich verhält.
Lange Rede, kurzer Sinn. HA brauchen wir nicht mehr zu geben, hat er jetzt 13 Wochen bekommen und nur bei Neurodermitisanfälligkeit macht länger Sinn...sagt der Doc. Aber egal.

Er hat mir zu Milumil 1 geraten. War aber ausverkauft.
Ich habe jetzt Angst, wenn ich was neues nehme, dass Justus Bauchweh oder Verstopfung bekommt. Ich hatte nämlich zwischenzeitlich mal Milumil HA 1 genommen, das hat er nicht vertraten.

Also Milumil war ausverkauft und jetzt stand ich da.
Ich hab mir auch die günstigeren Nahrungen angesehen, aber bebevita oder Milasan haben alle keine Probiotik, was ich wg. meiner Verstopfungsangst schon nicht schlecht finde. Obs jetzt wirklich was bringt, sei dahingestellt, aber die paar Euro mehr sind mir jetzt auch egal.

Ich habe also Hipp 1, die rosane mit Probiotik gekauft.

Was fütter Ihr so? Seid ihr damit zufrieden???

Ich werd mal noch in einem gesonderten Thread nach Erfahrungen mit Hipp 1 probiotisch fragen.

Also her mit Euren Erfahrungen!

Dankeschön!!!!

Beitrag von jennysch87 18.09.08 - 15:31 Uhr

wir haben immer nur milumil gegeben hatten das billige milasan davon hat unsere maus aber bauchschmerzen bekommen.

Beitrag von maxi79katze 18.09.08 - 15:32 Uhr

Hi,

wir haben erst die HA1 von Humana gefüttert und sind dann recht schnell umgestiegen auf die HA v. Milasan. Jetzt füttern wir die normale 1er v. Milasan und sind sehr zufrieden. Hatten keinerlei Probleme! Maya schmeckt es und die Milch ist mit 5,49 Euro für eine 800g Tonne recht günstig. Noch dazu bekommt man die in fast allen Drogerien oder Supermärkten.

L*G* Maxi :-)

Beitrag von mutschki 18.09.08 - 17:24 Uhr

hi

ich hatte bis romeo etwa 6 mon war alete gefüttert,mit dem wohlfühlplus,ist auch mit Probiotik. wir waren sehr zufrieden,romeo hat sie gut geschmeckt und er hatte keine probleme mehr mit bauchweh und stuhlgang.


lg carolin