Spucken nach Pre HA

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von stellarjay 18.09.08 - 15:58 Uhr

... hat jemand auch die Erfahrung gemacht, dass die kleinen nach Genuss von der Marke Hipp Pre HA vermehrt spucken? Komischerweise nur tagsüber...????

Mit welcher Marke wurde die Spuckerei bei euch besser?


Lg Stellarjay

Beitrag von boy08 18.09.08 - 17:51 Uhr

hallo,

ja so war es bei meinem kleinen auch. er hat allerdings bei jeder milch gespuckt. aber vermehrt bei der von hipp. ich nehme jetzt diese spezialnahrung für spuckkinder von aptamil.
probier mal die pre von aptamil. die ist sehr verträglich.
lg melly+julyen

Beitrag von lena12u374 18.09.08 - 19:32 Uhr

Hallo,


versuch mal von Aptamil Reflux(oder so heisst das) gegen Ausstossen und Spucken!!!!!!

Beitrag von vik72 18.09.08 - 21:00 Uhr

Hallo Stellarjay!

Hipp ist probiotisch, ebenso wie z.B. Beba.

Wir hatten bei Antonia am Anfang Beba und sie hat fürchterlich gespuckt. Ich habe dann gelesen, dass manche Babys die Probiotik nicht vetragen. Haben dann auf Aptamil (prEbiotisch) gewechselt und seitdem ist die Spuckerei komplett vorbei :-) . Antonia trinkt Aptamil HA Pre.

LG vik mit Mia 17.09.04 und Antonia 02.05.08

Beitrag von mausi24pl 19.09.08 - 21:02 Uhr

huhu,
mein kleiner hat auch nach der pre von hipp gespuckt, allerdings nach der bio. jetzt kriegt er schon die 1er nahrung und spuckt gar nicht mehr..
liebe grüsse