Welches Tragetuch is empfehlenswert?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von juprie 18.09.08 - 16:01 Uhr

Ich fliege heute Nacht endlich nach Dtl. #huepf und will mich eindecken. Unter anderem brauchen wir ein gutes Tragetuch.
Koennt Ihr mir Eins empfehlen?

Vielen Dank,
Julia.

Beitrag von bigbluebird 18.09.08 - 16:08 Uhr

Hallo!

Sehr gute Tragetücher gibt es von den Firmen Didymos sowie Hoppediz.
Ob Didymos oder Hoppediz ist zum einen eine Frage des Geschmacks (andere Farben, andere Muster) und des Geldbeutels. Die Tücher von Hoppediz sind (bei meiner Meinung nach gleich guten Qualität) deutlich günstiger.

Viel Spaß beim Aussuchen!
Bluebird

Beitrag von juprie 18.09.08 - 16:20 Uhr

Danke Dir. :-)
Kann man die bestellen, oder gibt es sie in bestimmten Geschaeften?

#blume

Beitrag von bigbluebird 18.09.08 - 16:27 Uhr

Man kann die online bestellen.

http://www.hoppediz.de/

http://www.didymos.de/

Manchmal gibt es auch in Babyfachgeschäften Tücher, aber dann ist die Auswahl dort meist nur sehr klein und man findet nicht unbedingt etwas, was einem gefällt...

LG
Bluebird

Beitrag von bigbluebird 18.09.08 - 16:30 Uhr

Ach ja, ein Tipp noch.
Mein erstes Tuch war ein gelbes, weil ich das so chic fand. Aber davon kann ich nur abraten. Sieht zwar toll aus, aber das finden im Sommer leider auch die Insekten toll ;-) und ich hatte immer kleine Fliegen auf dem Tuch sitzen#schock. Daher habe ich mir noch eines in einer anderen Farbe gekauft...

Beitrag von juprie 18.09.08 - 16:42 Uhr

Danke fuer den Tip. das nehme ich mir zu Herzen. ;-)

Ach, es ist schoen, wenn einem so nett geholfen wird. :-)

Liebe Gruesse,
Julia.

Beitrag von applep 18.09.08 - 16:17 Uhr

Wir haben uns ein Hoppediz zu gelegt, benutzt wird es zwar erst im Dezember aber von Preis und Qualität her kann ich nur positives sagen.

LG

Beitrag von juprie 18.09.08 - 16:20 Uhr

Super, dann werde ich mich danach umschauen! :-)
Danke Dir,
Julia.
#blume

Beitrag von gussymaus 18.09.08 - 16:42 Uhr

ich habe ein didymos 4m70... ist zwar das teuerste aber das würde ich auch jederzeit wiederkaufen!!

ich habs gebraucht für einen bruchteil des NP bekommen..

Beitrag von erstes-huhn 18.09.08 - 16:43 Uhr

Ich trage mit Hoppediz.

Das Muster mach da einen Sinn: in der Mitte des Tuchs (in der Breite) sind zwei schmale Streifen nebeneinander, da sollte die Wirbelsäule vom Baby sein.

Die Kanten haben unterschiedliche Farben, das macht ein "nachgurten" recht einfach.

Und natürlich den Riegel für die Mitte in der Länge.

Unschlagbar in Service und Preis.

Beitrag von josili0208 18.09.08 - 16:52 Uhr

#pro Hoppediz,

lg jo, die auch immer Deutschland-Hamsterkäufe macht ;-)

Beitrag von juprie 18.09.08 - 17:01 Uhr

Das hier wird mein Erster. Hoffentlich werden wir dadurch nicht zu arm... ;-)

Wo lebt Ihr denn?

Beitrag von josili0208 18.09.08 - 17:08 Uhr

Portugal, und Ihr?

Ich kaufe immer Kindersachen, SCHUHE etc. zuhauf, mittlerweile nehme ich immer extra ne leere Tasche mit #hicks


Dieses Mal fahre ich auf Geschäftsreise und brauche dringend ein Stillkissen und die Geschäfte machen viel zu früh zu :-[ ich werds wahrscheinlich nicht schaffen...

lg jo

Beitrag von juprie 18.09.08 - 17:19 Uhr

Wir leben in Virginia.

Ja, die Geschaeftszeiten sind bei uns auch ganz anders.
Eine extra Tasche? #schock Ich glaub`, wir sind nicht vorbereitet...Naja, ein halber Koffer wird hoffentlich reichen..????

Beitrag von josili0208 18.09.08 - 17:40 Uhr

Ich denk schon ;-) Hab gehört dass in USA die Klamotten ja eh viel billiger sind. Portugal ist sehr sehr teuer! #augen

lg und schönen Einkauf!
jo

Beitrag von juprie 18.09.08 - 17:50 Uhr

Danke, Dir auch, Dein business Trip steht doch bevor, oder?

Liebe Gruesse,
Julia.

Beitrag von josili0208 18.09.08 - 18:32 Uhr

Ja aber nach Stuttgart, da klappen sie die Bürgersteige um 19h hoch, dh ich hab die Läden da aber ich werds nicht schaffen einkaufen zu gehen #schmoll

Beitrag von kja1985 18.09.08 - 21:31 Uhr

Ich liebe Didymos. Besonders den Pfau und die Ellipsen, die lassen sich super binden. Indio finde ich ein bisschen widerspenstig.

Kleiner TIpp: kauf das Tuch lieber gebraucht, dann lässt es sich schon leichter binden, am Anfang sind die meisten ein wenig steif.