Brauche mal eure Meinung: Zervixschleim in der Frühschwangerschaft!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pandora81 18.09.08 - 17:28 Uhr

Hallo ihr süßen Kugelbäuche!

Ich müßte morgen meine Periode wieder bekommen, habe auch seit gestern abend Mensartige Schmerzen.

Allerdings fällt mir auf das mein Zervixschleim undurchsichtig ist und ich muß die Slipeinlage auch alle 3 Stunden wechseln.

Kann das ein Anzeichen für eine Frühschwangerschaft sein?

Danke für liebe Antworten...

Pandora

Beitrag von gilla1974 18.09.08 - 17:35 Uhr

Hallo Pandora

Ich glaube, das kann man so nicht beantworten...

Mach doch einen Test, dann kannst Du sicher sein...#pro

Ich drück Dir beide Daumen... #pro #pro das er positiv ist!!!

Lieben Gruß



Beitrag von lea4 18.09.08 - 17:39 Uhr

hallo ....

also ich würde auch empfehlen einen ss-test zu machen!!

aber bei mir war der zervixschleim auch sehr sehr viel..z.teil heute auch noch..die Frauenärztin sagte das gnaz normal..

LG lea