Wie findet ihr den namen?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von lapislazulli 18.09.08 - 17:30 Uhr

Huhu,
unsere mausi soll Ann-Elisa heißen. wir sind uns noch nich schlüssig ob mit oder ohne bindestrich.
ist eine abwandlung von meiner oma anneliese-in memorium.
vile sagen der name ist schön und so heißt sonst keiner. aber manche sagen auch, kann keiner aussprechen.
mein kleiner bruder sagt der name klingt doof. :(
will ja auch nich dass meine kleine anni gehänselt wird.
ann wird änn gesprochen.
was meint ihr?
lg lapisla

Beitrag von jamjam1 18.09.08 - 17:32 Uhr

sie wird auf jeden fall seeehr oft einfach nur annelisa genannt!!!!! vor allem, wenn ihr mit bindestrich schreibt ;-)

Beitrag von katrin1204 18.09.08 - 17:32 Uhr

Hallo,

also ich mag den Namen. Würde ihn allerdings ohne Bindestrick schreiben, eröffnet dem Kind doch mehr Möglichkeiten.

Meine Kleine soll übrigens auch Elisa heißen #huepf


LG Katrin + #baby girl inside (28. SSW)

Beitrag von anyca 18.09.08 - 17:39 Uhr

Ich finde die Aussprache von "Ann .... Elisa" etwas holperig. Aber was hast Du gegen Anni? Das ist für mich eine ganz normale Abkürzung wie Conny, Susi, Flori etc. und kein Hänseln.

Beitrag von christinamarie 18.09.08 - 18:45 Uhr

...ich finde Anna-Elise schöner.

LG
CHristina

Beitrag von tigger1980 18.09.08 - 20:34 Uhr

Huhu,

ich muss gestehen, ich finde

Anna-Elisa auch schöner.

Klingt einfach harmonischer.

LG
Sabrina

Beitrag von juju277 18.09.08 - 20:37 Uhr

#schock ganz ehrlich: "Änn-Elisa" klingt für mich furchtbar und ist noch dazu total holprig auszusprechen.

Ich würde dan eher einfach Anna Elisa draus machen, ohne Bindestrich. Dann erinnert es trotzdem an die Oma, aber man kann sie einfach Anna oder Anni nennen.

LG und nix für ungut

Juju

Beitrag von elanor 18.09.08 - 22:24 Uhr



hallo,

wäre auch für


Anna Elisa

oder

Anna Elise

ich persönlich mag keine Bindestriche und würde sie dann Elisa oder Elise rufen

LG Elanor

Beitrag von tiggerle71 19.09.08 - 09:13 Uhr

Hallo,

ich finde Ann-Elisa auch holprig irgendwie.

Wie wäre es mit "Annalisa" - ist eine italienische Form soweit ich weiß. Und erinnert ja auch in bisschen an den Namen deiner Oma.

Liebe Grüße,
Daniela + Krümel (ET -19)

Beitrag von blaue-blume 19.09.08 - 09:16 Uhr

hi!

finde die grundidee super, allerdings ist änn-elisa schon ein euhm...merkwürdiger name...

versteh mich nicht falsch, bin ein fan von nicht-allerweltsnamen, aber ich finde, wenn, dann sollte doch der ganze name in einer sprache sein...

und les ich das richtig raus, du nennst deine maus eh anni?

ich würd mich nochmal nach alternativen umschaun, hier ein paar vorschläge:


annalie/annelie
(kurzform von anneliese :-D)

annalice/annelice
(andere schreibvariante v. anneliese)

annalisse/annelisse
(andere schreibvariante v. anneliese)


lg anna