...darf ich Malerarbeiten machen ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mummy20 18.09.08 - 18:38 Uhr

Hallo zusammen !

Wir bauen gerade unseren Dachboden aus, tapeziert habe ich, aber jetzt kommen die Malerarbeiten.

Habt Ihr das in der Schwangerschaft gemacht ?
Spezielle Farbe ? Oder andere Vorsichtsmaßnahmen ?

Vielen Dank für Eure Antworten !!

LG
mummy20+ Krümel ca. 8. Woche

Beitrag von july1988 18.09.08 - 18:40 Uhr

also hab mal gelesen, dass man es eigentlich nich machen sollte... andererseits sollen in den farben wohl nicht mehr soviel schadstoffe drin sein wie früher mal...

ich habe vor nen paar monaten unsere wohnung mit gemalert... und uns geht´s supi ;-)

Beitrag von saskia33 18.09.08 - 18:42 Uhr

Ach ich habe noch in der 20 SSW noch das neue KiZi gestrichen #schwitz #huepf

Du bist ja noch am Anfang,da dürfte eigentlich nix passieren ;-)


lg sas 31.SSW

Beitrag von luditolman 18.09.08 - 19:02 Uhr

farbe ohne blei, kein problme. sagte mir mein artzt so. ich mach auch noch und streich und male usw.

Beitrag von whitewitch 18.09.08 - 19:03 Uhr

Kannst du machen, wir sind gerade dabei alles zu malern, ziehen vor der Geburt noch um. In den Malerfarben sind keine Schadstoffe mehr enthalten, darf wohl seit 20 Jahren schon nicht mehr sein. Weiß das weil ein gelernter Maler uns dabei hilft. Das einzige wo man aufpassen soll, sind die Dämpfe von Lacken für Heizungen und Türen, da hat mich unser Maler nach Hause geschickt.