Wie die Zeit vergeht....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tosse10 18.09.08 - 18:57 Uhr

Hallo ihr Lieben,

wenn ich die Beiträge hier durchlese bin ich erstaunt / erschrocken wie schnell die Zeit vergeht. Ich hatte doch quasi erst vorgestern die Verhütung abgesetzt und gestern erst den positiven Test in der Hand. Und nun.... Schon der Endspurt.... Find ich wahnsinnig. Anfangs hatte ich das Gefühl alles schleppt sich und dauert lange....

LG und allen noch alles Gute.

Claudia (37. SSW)

Beitrag von jaja1980 18.09.08 - 19:04 Uhr

ohhhhhhhhh jaaaaaaaaaaaaaaaa..ich weiss,was du meinst..


erst macht man sich wegen blutungen gedanken,hofft,dass die 12.wochen-marke endlich verstrichen ist und nun is man kurz vorm entbinden..ok..bei mir sinds noch 9.wochen,aber wenn ich daran denke wie schnell die letzten 30.vergangen sind,weiss ich,dass es morgen zeit ist die tasche zu packen...

Beitrag von tabata33 18.09.08 - 19:05 Uhr

ja, dass gefühl hab ich auch. jetzt rasen die wochen auch so dahin. mir ist schon etwas mulmig, wenn ich an die geburt denke. mein bauch hat sich schon gesenkt, vormilch hab ich und auch sonst ist allles für die ankunft unserer zaubermaus fertig. wahnsinn. wir sind schon ganz aufgeregt und gespannt. #schein