Größe und Stabilität von Bugaboo

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von rielan 18.09.08 - 19:05 Uhr

Hallo!

Wir sind gerade auf der Suche nach nem Kinderwagen und sind natürlich auch bei einem Bugaboo vorbeigekommen. Wir finden ihn eigentlich ganz gut, allerdings haben wir 2 Fragen.
Wie lange kann denn das Baby in der Babyschale liegen? Bis zum 6. Monat finde ich nämlich etwas kurz.
Ist der Bugaboo stabil, habe schon gelesen, dass es nicht so stabil sein soll, wie z.B. der Hartan Racer

Beitrag von widowwadman 18.09.08 - 20:14 Uhr

Welchen Bugaboo meinst Du denn? Bee? Gecko? Chameleon?

Wir haben den Gecko, der allerdings ab Januar nicht mehr hergestellt wird (Teile gibt's noch 2 Jahre) und der ist super stabil und gefedert. Mit Kind haben wir ihn zwar noch nicht ausprobiert, aber die Testberichte und das anschauen vor Ort haben uns überzeugt.

Der Chameleon ist der grosse Bruder vom Gecko, also etwas groessere Wanne und ausserdem so'n gepolsteter Bügel vorm Sitz.

Den Bee fanden wir nicht ganz so toll, da er eher für reinen Stadtverkehr ausgelegt ist, während die anderen beiden Modelle wirklich für's Gelände sind.

Beitrag von amelily 18.09.08 - 21:15 Uhr

Hallo,

wir haben den Chameleon und unser Sohn hat bis er 8 Monate war in der Wanne gelegen.

Unsere Tochter ist jetzt 6 Monate und liegt auch noch drin.

Stabil ist er m.E. nach schon, aber er ist kleiner als der Hartan.

LG
Amelily

Beitrag von nicp 18.09.08 - 21:21 Uhr

...wir haben den Chameleon und finden ihn super.
Die Babywanne ist 76cm lang und so lange Dein Baby da rein passt, kannst Du es auch da rein legen.
(ist übrigens mit eine der längsten Babywannen)

Was ich von Vorteil finde ist, dass die Wanne einen festen Untergrund aus Holz hat und nicht, wie bei vielen anderen Kombi KiWa nur eine Tragetasche als Babywanne dient.

Der Sportaufsatz läßt sich ja in 3 Positionen verändern und so kann Dein Baby, auch wenn es noch klein/jung ist, auch in eine Liegeposition gebracht werden.

Zum Hartan kann ich leider nichts sagen, den haben wir uns nicht genauer angeschaut. Aber ich glaube, eine stabile Babywanne hat der auch nicht, oder?

LG NIic mit Alina *03.08.07 und babyboy 27.SSW