Kennt das einer?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von yvonne.z.30 18.09.08 - 20:29 Uhr

Hey...

ich habe vor 3 Monaten die Pille abgesetzt, bin also jetzt im 3. ÜZ, und bin seit dem irgendwie total unausgeglichen...

Auch das #sex empfinde ich seitdem irgendwie als "Druck", um die Zeit des ES, da wir ja einen KIWU haben, und wir wissen halt, dass es nur zu dieser Zeit klappen kann und "nutzen" die dann natürlich auch - aber irgendwie ists dann immer "komisch" :-(
Muss immer daran denken, ob ich nun SS werde oder wieder nicht...

Kennt ihr das und/ oder wisst ihr, was man da am Besten macht?

Also einfach nicht dran denken, wird nicht funktionieren, das weiß ich - ich weiß ja so ungefähr, wann "die Zeit" ist...

Danke für eure Meinung... und noch einen schönen Abend :-D
Yvonne

Beitrag von sanny.1108 18.09.08 - 20:37 Uhr

Hey Yvonne,
ich kenn das nur zu gut, mein Freund und ich üben schon seit über 2 Jahren!!!! Es gab ne Zeit, da stand ich auch total unter Druck und hatte komischer Weise zum Zeitpunkt des ES auch überhaupt keine Lust zu #sex . Hat sich aber gott dei Danl von alleine Erledigt ;-) ! Bin jetzt im 1. Clomi-Zyklus. Hab mir vorher schon immer viele Gedanken gemacht - hat es geklappt oder etwa doch nicht-, aber seitdem ist es noch viel schlimmer :-[ !
Mein NMT war gestern, ich hab fürchterlich ULschmerzen und kann an nichts anderes mehr denken #huepf !!!!
Lg

Beitrag von yvonne.z.30 18.09.08 - 20:47 Uhr

Vielen Dank, das ist wirklich lieb :-)

Ja genau so geht es mir nämlich..habe dann überhaupt keine Lust, weil ich ja denke, jetzt "muss" ich, wenn ich endlich ein Kind möchte :-(

Wünsche dir auf jeden Fall viel viel Glück, dass deine Schmerzen einen "süßen Grund" #baby haben..lächel...

Wünsche dir noch einen schönen Abend
Liebe Grüße
Yvonne

Beitrag von helly83 18.09.08 - 20:37 Uhr

Hallo!!!
Bei uns ist es genau so, hatte gerade erst meine Fruchtbarentage und kann zur Zeit auch an nichts anderes denken, hat es nun geklappt oder nicht. Bin erst im zweiten ÜZ und denke auch immer, dass es bestimmt noch nicht geklappt hat. Haben diese Tage auch richtig genutzt aber irgendwie glaube ich nicht, dass ich soviel Glück habe, dass es so schnell geht. Naja mal sehn, vielleicht hat es ja doch geklappt. Ich verstehe dich genau:-)

Ich drücke dir die Daumen, Viel#klee

Beitrag von yvonne.z.30 18.09.08 - 20:51 Uhr

Danke, das ist lieb...

Ja, mein ES war auch gerade gestern und seitdem denke ich auch nur wieder nach...

Hätte nie gedacht, dass "das normalste von der Welt" doch so "schwer" ist #gruebel

Würd mich freuen, wenn du dich mal meldest, obs diesen Monat schon bei dir geklappt hat - wünsch es dir!

Liebe Grüße und noch einen schönen Abend :-)
Yvonne

Beitrag von koi74 18.09.08 - 20:59 Uhr

mmmh, kommt mir sehr bekannt vor! Mit Spontanität hat das nix mehr zu tun! Mein Mann und ich trinken schon mal ein Gläschen Sekt um auf romantischere Gedanken als "Achtung! Fruchtbarer Tag! Bienchenalarm!"zu kommen! Das hilft und lockert die ganze Geschichte auf! Unausstehlich werde ich "erst" nach dem ES, weil dann die Warterei beginnt! (ich danke meinem Mann für sein Verständnis!#danke