Warum immer die anderen???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mayo477 18.09.08 - 21:04 Uhr

hallo muss leider mal etwas los werden bei euch....wir waren bis sonntag für 2 wochen im urlaub. habe vorgestern und gestern mit meiner besten freundin nur telef.war alles ok.dann ist sie heute nachm.mit ihrer schwester (sie wohnt im moment bei meiner freundin und ist ss) zu mir gekommen und hat mir erzählt das sie ss ist!!!!#kratz ich weiss nicht was ich davon halten soll.denn eigentlich wollte ihr mann kein kind mehr.aber verhüten wollte er auch nicht und sie auch nicht mehr.dann haben sie anfang des jahres ein haus gekauft,ihr sohn ist 2,vor 9 wochen ca.hat sich meine freundinn die brust verkleinern und staffen lassen.also überhaupt keine kinderplanung!!!und jetzt???eine bekannte bekommt ende märz ihre zwillinge sie war auch vor 2 jahren die erste die ss wurde,dann meine beste freundin und dann meine schwägerin und zum schluss ich.und jetzt habe ich das gefühl es wiederholt sich.denn meine schwägerin und mein bruder möchten auch wieder ss werden,wir eigentlich auch aber gestern kam mein mann damit um die ecke das wir uns das evtl.nochmal überlegen sollten da er ectl.eine neue ausbildung machen möchte.:-[:-[:-[ ich freue mich natürlich für meine freundin,aber anderer seits warum klappt es bei denen die eigetlich keins wollen und bei uns wieder nicht.... sorry für#bla#bla#bla

Beitrag von rottilove 18.09.08 - 21:10 Uhr

Das sind Geschichten die das Leben schreibt. du kannst dich beschweren, darüber weinen oder schimpfen. Aber eins kannst Du nicht.........................................sie ändern.

Beitrag von mayo477 18.09.08 - 21:17 Uhr

hmmm ändern möcht ich das auch nicht ich gönns ihr ja ,aber ein bisschen ärgerlich ist es halt....

Beitrag von ines7986 18.09.08 - 21:40 Uhr

Ich denke manchmal, bei denen klappt das, weil die sich ganz einfach keine gedanken darüber machen und nicht wie wir jeden Zyklus genau analysieren und nach anzeichen suchen und hibbeln...