Keiner erfahrungen mit Ovaria comp und bryo???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jana0404 18.09.08 - 21:22 Uhr

Hallo

Ich habe vor 4 monaten die pille abgesetzt und auch gleich mit temperatur messen angefangen,da habe ich dann gemerkt das ich keinen ES habe.

Jetzt nehme ich seit 4 tagen ovaria comp in der ersten Zh und bryo in der zweiten zh.

Hat jemand erfahrungen damit gemacht!?!egal ob gute oder schlechte??
dachte schreibe euch mal da ihr ja alle ss seit!!!


wünsche euch weiterhin viel glück und danke schon mal im vorraus!!!

Beitrag von 3ag 19.09.08 - 00:22 Uhr

Hi!

Ich hab die damals auch genommen, genau wie du, erste hälfte ovaria, zweite hälfte bryo. laut FA hatte ich keinen eisprung, deshalb hab ich sie genommen. laut tempi hatte ich dann immer einen ES. keine ahnung, obs nun von den kügelchen kam, denn vorher hab ich auch noch nicht gemessen.
schwanger war ich dann sofort, leider hatte ich eine FG. habe dann wieder die kügelchen genommen und war im nächsten zyklus schon wieder schwanger.

ich denke, man sollte keine wunder davon erwarten, denn einen ES zu haben bedeutet ja leider nicht, auch sofort schwanger zu werden.

viel glück!!!

lg, 3ag mit #schrei(5 monate)

Beitrag von alocin1970 19.09.08 - 21:37 Uhr

Ja, ich habs genauso gemacht, hatte aber auch davor jeden Monat ES. Ich wollte einfach nur mir das Gefühl geben, dass ich alles tue, um schwanger zu werden, denn bei meinem beiden ersten Kindern war ich immer super schnell schwanger, nur bei diesem dritten nicht. Duch die Medis habe ich meinen ES einen Tag früher bekommen, immer am 15. Tag. Irgendwann war ich auch schwanger, aber ob es an den Medis lag - ich weiß es nicht!

Dir viel Glück, Nico