7Tage Magenschmerzen - was hilft?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von luna1976 18.09.08 - 21:28 Uhr

Hallo,

ich habe seit 7 Tagen Magenschmerzen, ernähre mich nur noch von Tee und leichter Kost wie Zwieback, Nudeln, Brot usw.

Ich halte es echt nicht mehr aus, was kann ich nehmen?

Habe das Gefühl, es hört nie mehr auf.

Gruß LUna

Beitrag von mama281979 18.09.08 - 21:31 Uhr

Ich würde zum Arzt gehen.....

LG

Beitrag von gr202 18.09.08 - 21:57 Uhr

Wenn Du schon seit 1 Woche Schmerzen hast, dann solltest Du wirklich dringend zum Arzt. Am besten läßt Du eine Magenspiegelung machen (da bekommt man nichts von mit), dann weißt Du auch sicher, was Du hast und kannst es richtig behandeln lassen.