Schon mal clear-blue digital auseinander genommen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jimmytheguitar 18.09.08 - 21:50 Uhr

Ich habs getan, oh ich schäm mich ja auch...

Und zwar schon gestern, habe nicht mehr warten können, bei vermutetem es am 14.09.!

Wie gesagt, dabei handelt es sich nur um eine Vermutung, wenn ich wie vom letzten Zyklus (37 Tage) ausgehe.

Der Test am NACHMITTAG hat "nicht schwanger" angezeigt, aber als ich ihn drei Minuten später auseinander nahm, konnte man deutlich eine helle zweite Linie erkennen...

Hat das etwas zu sagen? (Hatte das vielleicht sogar selber schon mal jemand von euch erlebt und war dann wirklich ss?)

Bitte jetzt nicht mit mir schimpfen, ich weiß, das ich wohl alles falsch gemacht hab, was man machen kann... Mach ich eigentlich immer so... und dann bin ich mir dennoch immer unsicher!:-[

Beitrag von crystall 18.09.08 - 21:54 Uhr

wieso baust du einen test auseinander???

Beitrag von jimmytheguitar 18.09.08 - 21:56 Uhr

aus neugierde? Ob man vielleicht doch etwas auf dem Streifen erkennen kann?

Keine Ahnung, ich habs halt getan!

Und deshalb jetzt meine Frage!

Beitrag von neumelchen 18.09.08 - 21:57 Uhr

bekenne mich auch schuldig #schein

Warum weiß ich zwar auch nicht, aber ich verspüre nach dem Testen auch immer so ein Bedürfnis das Ding auseinander nehmen zu müssen ... nach dem Motto vielleicht zeigt das Ding drinnen was anderes an als draußen ;-)

Beitrag von das_arning 18.09.08 - 21:59 Uhr

der test zeigt immer zwei linien...

hatte das auch schon........
aber trozdem viel glück

Beitrag von neumelchen 18.09.08 - 22:01 Uhr

anscheinend nicht immer, denn ich hatte vor 2Tagen nur 1 Linie als ich das Ding auseinander genommen hatte

Beitrag von champagner82 18.09.08 - 22:01 Uhr

ja hab auhc gehört der zeit immer ne 2. linie..

aber 4 tage nach dem ES einen SST machen ist ein bisschen früh oder nicht ?!

Beitrag von jimmytheguitar 18.09.08 - 22:05 Uhr

Ja, ich weiß#hicks

Aber so wirklich sicher bin ich mir auch nicht, vielleicht war mein es auch früher, ich hatte auch schon öfter Zyklen von nur 27/28 Tagen...

Vielleicht hatte ich ja auch gar keinen es?

Keine Ahnung....

Beitrag von neumelchen 18.09.08 - 22:08 Uhr

aber ich hatte keine 2 linie, mag ja eine sehschwäche haben, aber eine 2te Linie hätte ich gesehen, davon gehe ich aus ;-)

Beitrag von bunnmano 18.09.08 - 22:08 Uhr

Also ich muss champagner82, recht geben bei Es +4, würde man doch niemals etwas sehen, da hat sich doch noch nicht mal irgendetwas eingesnistet....also auch kein HCG im Blut oder Urin... das war reine SST Verschwendung, probier es lieber nochmal in 1o Tagen...

Viel#klee

lg Manu

Beitrag von jimmytheguitar 18.09.08 - 22:11 Uhr

werde ich machen ;-)

Beitrag von jenny21313 18.09.08 - 22:18 Uhr

ich hab ihn auch ausseinander gebaut vor 1 ne woche mach ich auch bei allen hehe;-)bei mir war auch eine zweite schwache linie und andere zeigen immer negativ an,doch hab meine mens seit3 monate nicht mehr bekommen,weiss auch nicht was ich von den teste halten soll

Beitrag von osayende 18.09.08 - 22:20 Uhr

Hallo...also ich hatte auch mit dem Digi getestet...NICHT SCHWANGER...baute ihn auch auseinander...2 Linien....bin jetzt in der 9 woche....

Hatte aber mit andern Test positiv getestet...sogar beim am selben Tag, wo ich positiv beim Arzt getestet habe hat der Digi in der früh nochmal nicht schwanger angezeigt.

Teste einfach mit einem andern test ein ein paar tagen nochmals.;-)

Viel glück
#klee Maria

Beitrag von jenny21313 18.09.08 - 22:26 Uhr

meinst du mich??wenn ja,ich hab schon alle ausprobiert sind bestimmt schon 15 stück gewesen heute morgen auch wieder negativ,denkemal ich brauch garnicht mehr testen zeigt immer das gleiche an:-phoffe wenigstens das ich in 6 monate im kreissaal bin;-)
fühle mich total schwanger trotz der doofen teste,und mens sind auch nicht da seit 3 monate
bin schon gespannt was raus kommt:-D

Beitrag von tykat 18.09.08 - 22:24 Uhr

Hallo,
ich hatte beim Auseinanderbauen(Schäm#schein) auch 2 Linien und ich war definitiv nicht schwanger!
Ich kaufe demnächst wieder einen normalen SST!
Für so Bekloppte wie mich ist der Digitale nix!Würde ihn jedesmal wieder auseinander bauen und wäre wohl jedesmal erschrocken über die 2.Linie...#augen
Leider hat der wohl wirklich immer 2Linien, warum auch immer...#kratz
LG

Beitrag von jenny21313 18.09.08 - 22:28 Uhr

ja stimmt wäre ja viel zu schön um wahr zu sein#schmoll

Beitrag von connie73 18.09.08 - 22:41 Uhr

mensch mädel,
wenn das ding zum auseinander bauen gedacht wäre, würde es die im ü-ei zu kaufen geben#klatsch
und dann auch noch kurz nach es, in zukunft fängt die ss testerei unter den besonders ungeduldigen wohl schon kurz nach der mens, noch vor dem es an#kratz#augen
habe etwas geduld, oder ein super gepolstertes bankkonto, für viele unnötige ss tests.
lg connie