UMFRAGE: Wann seit

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von sweetengel85 18.09.08 - 21:51 Uhr

ihr mit eurem Partner/partnerin zusammen gezogen, wie lang wart ihr zusammen?

LG sweet

Beitrag von evchen81 18.09.08 - 21:55 Uhr

HI

4 Jahre.

LG Evchen

Beitrag von kathja1983 23.09.08 - 13:42 Uhr

nach knapp 4 wochen ;-)

Beitrag von tanjamatze 18.09.08 - 22:04 Uhr

Hallo,

6 Monate.

Zwar etwas früh, wir wussten aber, dass es richtig ist. Heute sind wir 5 Jahre verheiratet.

LG
Tanja

Beitrag von whitewitch 18.09.08 - 22:13 Uhr

Ein Jahr sind wir jetzt zusammen und ziehen in 14 Tagen zusammen. Mein Freund wollte das so, ich wäre sofort zusammen gezoegn, wobei ich im nachhinein die Zeit des einen Jahres ganz gut fand.

Beitrag von mamatg 18.09.08 - 22:48 Uhr

3 !!! Tage! waren wir zusammen!
Nach 7 Jahren haben wir geheiratet und sind nun schon 18 Jahre verheiratet.
Und würde es immer wieder tun !!

mamatg

Beitrag von schokoengelchen22 18.09.08 - 22:49 Uhr

erst ein halbes jahr ... aber es lief alles wunderbar.

Beitrag von shoki82 18.09.08 - 22:54 Uhr

Wir sind nach 13 Monaten zusammengezogen, als unsere erste Tochter geboren wurde.

Ging alles ziemlich schnell!

Beitrag von entichen 18.09.08 - 22:57 Uhr

Hallo,

nach 4 Wochen Bekanntschaft und Beziehung sind wir zusammen gezogen (damals noch ich zu ihm - wohnte bei seiner Mutter ). Ich war 18, er 23.

Heut sind wir 5,5 Jahre zusammen.

LG

Beitrag von ninepowe 18.09.08 - 23:00 Uhr

Hallo Sweet,


oh, das ist recht schnell passiert... ;-)

Eigentlich hat sich mein Mann schon nach wenigen Wochen in meinem kleinen Studentenzimmer eingenistet, seine Sachen mitgebracht und immer gleich bei mir übernachtet #schein, richtig zusammengezogen sind wir wohl nach etwa zwei Jahren #kratz.

Warum fragst Du? Überlegst Du denn selbst gerade?

Jedes Paar sollte selbst entscheiden, wann der richtige Zeitpunkt für einen Zusammenzug gekommen ist. Ich kenne zum Beispiel Paare, die schon jahrelang liiert waren, bevor die nächsten Schritte erfolgten, und es kriselt heute trotzdem am laufenden Band, und genauso kenne ich Paare, die sofort zusammengezogen sind, ohne sich lange zu kennen, und aber sehr glücklich sind.

Eine Pauschalregelung gibt es einfach nicht, das ist ja gerade das Spannende... ;-)

Liebe Grüße,


ninepowe

Beitrag von sweetengel85 18.09.08 - 23:28 Uhr

Ja sind am überlegen, weil wir noch nicht kange zusammen sind, grad mal 2 Monate.

Beitrag von ninepowe 19.09.08 - 10:39 Uhr

Hi Du,


tja, das kannst wohl nur Du entscheiden, frage am besten Deinen Kopf UND Dein Herz... ;-)

Bei uns war sehr überraschend, dass wir uns in meinem kleinen 17 qm Zimmer im Studentenwohnheim, und einem 90 cm breiten Einzelbett, blendend verstanden haben, und kaum hatten wir eine 100 qm große Wohnung, samt 140 cm großem Bett, flogen die Fetzen... #klatsch

So richtig tragisch ist/war es zwar nicht, aber, hätte ich das mal vorher gewußt, dann wäre ich sicher doch nicht so bald ausgezogen, mir gefiel meine kleine Bude nämlich. Nur dem Herrn der Schöpfung war´s zu eng... #schein

Du wirst Dich sicher richtig entscheiden, immerhin machst Du Dir vorher Gedanken, das ist schon lange nicht mehr selbstverständlich!

#herzliche Grüße,


ninepowe

Beitrag von maryalex 18.09.08 - 23:28 Uhr

Hallo!
So nach 2 Monaten war ich fast ausschließlich bei ihm (im Haus seiner Eltern) und unsere erste eigene Wohnung hatten wir 2005 nach 6 Monaten Beziehung. 2006 haben wir geheiratet, 2007 kam unser Sohn zur Welt und jetzt 2008 kommt im November unsere Tochter. Alles im Schnelldurchlauf*g* Funktioniert aber 100% super. Wir haben einfach gewusst, wir gehören zusammen.
LG Mary

Beitrag von bluethunder31w 18.09.08 - 23:48 Uhr

#hicks wir waren moment,5 tage zusammen

lg

Beitrag von mariella70 19.09.08 - 00:27 Uhr

Hi,
nach eineinhalb Jahren bin ich mit in sein Haus gezogen und es war genau der richtige Zeitpunkt. Es musste auch für seine Kinder ok sein.
Liebe Grüße
Mariella

Beitrag von asimbonanga 19.09.08 - 00:47 Uhr

Hallo,
nach 2 Jahren und 2 langen Urlauben.
Sind jetzt seit 4 Jahren und 4 Monaten zusammen und seit 2 Wochen verheiratet.uff
Wird dir aber nicht helfen - besser ist es schon sich vorher länger zu kennen und ein ein gemeinsamer Urlaub ist bei der Entscheidungsfindung auch hilfreich.

Beitrag von serefina 19.09.08 - 08:48 Uhr

ca etwas über ein jahr....

Beitrag von madlen784 19.09.08 - 08:57 Uhr

#kratz
nach 3 Monaten
#kratz

Beitrag von alinasmama2005 19.09.08 - 09:03 Uhr

Ab dem Tag an dem wir zusammen waren waren wir eigentlich auch nicht mehr getrennt. Offiziell zusammengezogen sind wir nach fast einem Jahr, inoffiziell eben schon als wir zusammengekommen sind #schein

LG Kristin

Beitrag von imagina 19.09.08 - 09:13 Uhr

Hallo!

Nach 6 Monaten!

Inzwischen sind wir verheiratet und Eltern! ;-)

LG

Beitrag von anyca 19.09.08 - 09:35 Uhr

Wir waren 1,5 Jahre zusammen.

Beitrag von bettibox 19.09.08 - 09:44 Uhr

zusammengezogen nach 10 Monaten, geheiratet nach 6 Jahren.

Beitrag von bunny2204 19.09.08 - 09:45 Uhr

ein Jahr - hat sich so ergeben, da mein jetziger Mann versetzt wurde (in die selbe Stadt in der ich schon gearbeitet habe) und er auch eine Wohnung gebraucht hätte.

Bunny #hasi

Beitrag von mili21 19.09.08 - 09:58 Uhr

Eine Woche!;-) (Und das hält schon 6 Jahre)
Mili

Beitrag von mausbacke04052006 19.09.08 - 10:07 Uhr

5 Monate.

  • 1
  • 2