Schwanger???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von maraike30 18.09.08 - 22:10 Uhr

Hallo ihr lieben,

hab mal eine blöd Frage habe seid einem Monat meine Pille abgesetzt. Seid einer wochen ist mir schlecht also so ein flaues Gefühl, gebrochen noch nicht. Und durchsichtigen Ausfluss habe ich auch, hatte ich nie.

Und noch was trinke viel Kaffee und als ich mir am Montag nen Kaffee gemachth hab und diesen genüsslich trinken wollte hätte ich fast gebrochen, weil ich mich so geekelt hab.

können das etwa schon Anzeichen sein für eine Schwangerschaft sein??

Habe einen Test gemacht aber war negativ, meine Freundin meinte es könne auch noch zu früh gewesen sein.

LG Maraike

Beitrag von mama281979 18.09.08 - 22:12 Uhr

Hallo Maraike...

Willkommen im Club der Hibblerinennen.... ;-)

das können SS Anzeichen sein, kann aber auch PMS sein... Alles kann, nix muss.....

LG und viel Glück

Beitrag von missulrike 18.09.08 - 22:15 Uhr

#augen das witzige ist, das ich im grunde bei jedem beitrag denke"ja geht mir genauso".... oh mann am 27.09. mach ich den test und keinen tag vorher...
lg,
ulrike

Beitrag von mama281979 18.09.08 - 22:20 Uhr

Ja, so ging es mir auch ne zeitlang.... mittlerweile seh ich es ganz gelassen.....

Das ist die richtige Einstellung.... Du schaffst das schon

Beitrag von missulrike 18.09.08 - 22:23 Uhr

...ich hoffe!!!! danke ;-)

Beitrag von flummi_82 18.09.08 - 22:12 Uhr

Wann ist denn dein NMT?

Solche "Anzeichen" können auch mit dem Absetzen der Pille zu tun haben(leider), hatte ich auch....

LG (hoffe natuerlich auf das Beste:-p)