Für welche marke würdet ihr euch entscheiden?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von schnitte19840 18.09.08 - 22:11 Uhr

Hallo zusammen,
ich bin schon die ganze zeit mal am schauen welcher Kinderwagen mir so gefällt aber irgendwie bleib ich entweder bei der Marke

Hartan

Oder


Teutonia hängen.



Zu welchen der beiden Marken würdet ihr mir raten??


vielen dank

Beitrag von kathrincat 18.09.08 - 22:14 Uhr

habe einen hartan vip, und aus dem grund weil, mir der teu. zu schwer war, die handgriffe ich zu doof find (material). ist aber alles geschmackssache, einfach mal probefahrten machen und alles testen.

Beitrag von srilie 18.09.08 - 22:18 Uhr

Ich würde mich für nen Teutonia entscheiden:-p Hab den Elegance und find den echt prima! Steh eher so auf die hohen Wagen, wo man sich nicht so weit nach unten bücken muss und eine feste Wanne war auch ein Muss, aber das haben glaube auch die Hartans.

LG
srilie#blume ET-27

Beitrag von yasemin1983w 18.09.08 - 22:29 Uhr

ich finde teutonia schöner
finde hartan noch ne ecke klobiger...
lg

Beitrag von teufelinchen72 18.09.08 - 22:48 Uhr

Hallo,
hab auch den Hartan VIP mit der festen Wanne und den geb ich garantiert nicht mehr her (war zwar noch nicht mit Kind im Einsatz, aber eine Freundin hat ihn auch und die ist super zufrieden).
Er ist sehr leicht, super wendig und sehr klein zusammenlegbar.

LG,
Wiebke

Beitrag von erdbeerschnee 19.09.08 - 19:50 Uhr

warte ab, bis du den Sportwagenaufsatz brauchst... ;-) meinen habe ich nach 14 Monaten zurück zu Hartan gegeben, weil er ständig kaputt war !!!

und nun gibts nen Teutonia :-p

Beitrag von littleblackangel 18.09.08 - 22:52 Uhr

Eindeutig der HARTAN VIP XL.....ich mag die Teutonia nicht...die Handgriffe sind nicht schön und von den Farben her ist Hartan auch besser....


Lieben Gruß,
Angel mit Lukas, der heute schon wieder sehr lange im VIP rumgekurvt ist...

Beitrag von tassima78 18.09.08 - 23:04 Uhr

;-)Definitiv ein HARTAn. Den Teutonia finde ich persönlich sehr altmodisch.
habe den Hartan Topline S und bin damit super glücklich.
Tassi78

Beitrag von michi5020 19.09.08 - 09:46 Uhr

Hallo
Teutonia!! Ich fand die Handgriffe beim Teutonia noch um einiges besser als beim Hartan! (wir wollten erst den Hartan Topline S und haben uns jetzt für Teutonia Mistral S entschieden)
Laut Verkäuferin soll Teutonia auch ein bisschen weniger Reklamationen haben!
Designs fand ich allerdings beim Hartan schöner,aber das ist ja nicht alles
LG

Beitrag von gussymaus 19.09.08 - 09:48 Uhr

mit hartan und teutonia macht man wenig falsch.. ich habe einen teutonia und einen noname, bin mit beiden sehr zufrieden... der teutonia ist schon fast 20 jahre alt (bild in VK) und der andere knapp 10, beide tun noch uneingeschränkt ihre dienste... sind aber eben auch keine superkleinfalt dinger mit tausend scharnieren sondern eben sehr stabile (und schwere) ausführungen...

dazu habe ich einen sitzbuggy von hauck, der auch noch keine ermüdungserscheinungen zeigt nach 2 kindern und der liegebuggy ist gebraucht und von mir noch nicht benutzt (bild in VK) daher kann ich mich da nicht äußern, ich erwarte aber auch da keine bösen überaschungen...

Bei nicht markenware würde ich auf jeden fall probeschieben und live beäugen! aber da gibts auch immer mal ganz gute und günstige...

Beitrag von taurusbluec 19.09.08 - 11:03 Uhr

hey!

auf jeden fall den teutonia! der hartan fällt bei uns aus folgenden gründen raus:

- keine feste große gestelltragetasche
- verdeck nicht abnehmbar und waschbar
- rückenlehne beim sportwagenaufsatz kürzer als bei teutonia
- kein 5-punkt-gurt im sportwagenaufsatz (kein steg zwischen den beinen - zwerge rutschen runter)
- kein adapter für maxi cosi der am gestell bleiben kann (hartan hat nur so ein blödes universal-ding, das immer extra angebracht werden muß und die babyschale wird darauf noch umständlich angeschnallt als einfach nur eingeklickt wie bei teutonia)
- als die wahl bei uns anstand hatte hartan noch keine option der handbremse
- kein sonnenschutz uv 50+ und keine möglichkeit den sonnenschirm in die armlehne einzustecken, nur mit adapter am gestell -> kratzer!

lg

Beitrag von jacqueline81 19.09.08 - 13:17 Uhr

Hallo,

auf jeden Fall Teutonia. Der soll eh etwas besser sein als der Hartan. Als wir vor 2 Jahren vor dem KW kauf standen, schwankten wir schwischen dem Teutonia Pixxel und dem Hartan Racer S. Man hat uns in vielen Geschäften eindeutig zum Teutonia Pixxel geraten. Ich habe auch nur einen Polo und da hätte ich den Hartan auch nicht rein bekommen. Der Pixxel passt und ist meiner Meinung auch nicht schwer. Lässt sich aber vor allem super leicht lenken und ist total wendig. Was für mich auch noch ausschlaggebend war ist, dass man beim Teutonia wirklich alle Stoffeile auziehen und waschen kann. Was bei Hartan nicht der Fall ist. Das Verdeck ist nicht zum Waschen und das sieht man sicherlich schon nach einer Wäsche die Farbunterschiede. Des weiteren gefiehlen mir bei Hartan nicht diese komischen Gummigriffe. Was aber noch viel wichtiger ist, dass wir den KW fast 2 Jahre tägl. im Gebrauch haben und er lässt sich immer noch fahren wie eine 1. Meine Tochter liebt ihn und das zweite sicherlich auch. Das mit den Designs ist Geschmacksache, aber ich mag es lieber etwas konservativer. So wie bei Teutonia halt.

LG
Jacqueline + Lana 19 Monate

Beitrag von tweety12_de 19.09.08 - 13:47 Uhr

hallo,
ich würde keinen von beiden kaufen....

gruß alex

Beitrag von aleuna22 19.09.08 - 14:53 Uhr

Wir haben uns auch für einen Teutonia entschieden (Fun System),
und sind sehr zufrieden!

Aber kann keine vergleiche ziehen, da ich keine Erfahrung mit einem Hartan habe, wobei ich denke, das dieser auch sehr gut is,
kommt immer auf deine Wünsche an!

Lg;)

Beitrag von mausgewitz 20.09.08 - 12:25 Uhr

Hartan. Von der Qualität her definitiv besser als Teutonia.