Unterleibsschmerzen in der Frühschwangerschaft?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tine2407 18.09.08 - 23:36 Uhr

Hallo!!!

Weiss noch nicht genau ob ich schwanger bin. Müsste wenn erst in der 4. Woche sein. Hab seit ca. anderthalb Wochen ständig ein ziehen und ein geschwollenes Gefühl im Unterleib, so an den Eierstöcken. Kennt das auch jemand von euch? Ist das normal?
Hab gestern einen speziellen Frühschwangerschaftstest gemacht und da zeigte sich ganz schwach eine zweite rosa Linie.
Heute bei der Frauenärztin wurde auch ein Test gemacht der allerdings negativ war. Die Gebärmutterschleimhaut war aufgebaut. Ansonsten war nichts zu sehen. Die Frauenärztin meinte, es sei noch zu früh und ich müsste bis nächste Woche warten. Diese Warterei macht mich völlig warnsinnig.
Hab zudem seit einer Woche ständig Rückenschmerzen, Kreislaufprobleme und sehr viel Hunger. Hab auch Verdauungsprobleme und muss ständig aufs Klo.

LG Tine

Beitrag von jule211180 18.09.08 - 23:53 Uhr

Hallo Tine...
Also bei meiner ersten SS hab ich schon ganz früh (auch als alle Tests noch negativ waren) gemerkt, dass da was im Busch ist... Wie du beschreibst, hatte ich auch so ein "geschwollenes" Gefühl...
Ich war 18 Tage drüber, hatte zuhause 5 Test gemacht in diesen 18 Tagen, die alle negativ waren... Bin dann zum Arzt, und dort war der Test dann positiv... War dann in der 6ten Woche...
Und jetzt, bei meiner jetzigen SS merke ich garnichts. Bin jetzt 6te Woche und spüre 0... Leider. Vermisse das bisschen. Schließlich bestätigt das ja ne Schwangerschaft... Letzte Woche, Mittwoch hab ich nen Test gemacht. Da sah man dann den zweiten Strich ebenfalls nur ganz ganz leicht. Bin dann direkt zum Arzt. Der hat nen Test gemacht mit dem gleichen Ergebnis... Ebenfalls nur ein ganz leichter Strich... Trotzdem konnte er mir die SS bestätigen...
Ich denke du bist auch SS... Is halt noch ganz früh...
Alles Gute
und gute Nacht
Jule

Beitrag von keks9 19.09.08 - 09:34 Uhr

Also für mich hört sich das voll schwanger an :-)
WAnn hattest du deine letzte mens und wann hättest sie wieder bekommen müssen ?

Fühlt sich bei mir übrigens genauso an.