Liegt es an mir....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von skaya87 19.09.08 - 00:04 Uhr

Hallo alle zusammen,
naja ich wünsche mir ein Kind habe auch die Pille vor 5-6 monaten abgesetzt.
Es klappt einfach nicht, bin verzweifelt...
Liegt es an mir? Ich bn 21 jahre alt und mein mann ist 24.
Mein mann ist epileptiker er nimmt das medikament Ergenyl 50mg ein, kann es daran liegen??? naja wir haben vor einem jahr es schon mal versucht hat aber auch nicht hingehauen.
Ist es möglich das man vielleicht es erben kann das man keine Kinder bekommt??
Ich habe in der Familie einige die keine Kinder bekommen können. Das wäre das schlimmste für mich...
Hatte meine letzte periode am 26.08. bedeutet ich bekomme die ca am 23.09. wieder ich hoffe es klappt diesmal...#schwimmer
Vielen Dank für die antworten....

Beitrag von annai80 19.09.08 - 00:10 Uhr

Also bei manchen Paaren ist das ganz normal das es nicht gleich auf Anhieb mit einer #schwanger klappt. Ich habe 11 MOnate lang gewartet nachdem ich die Pille abgesetzt habe und bin nur durch Zufall #schwanger geworden haben ueberhaupt nicht damit gerechnet.
Also ich wuerde mich nicht verrueckt machen.
Erst wenns nach einem Jahr nicht klappt dann kann man sich Gedanken machen.
Lg, und viel Glueck

Anna

Beitrag von skaya87 19.09.08 - 14:55 Uhr

Danke Danke...
es ist aber immer mies wenn man kinder will und man bekommt keins... Und alle anderen sind schwanger...
Ich sehe nur schwangere, und wennich meine Tage bekomme, bin ich dann wieder deprimiert, aber ist gutzu wissen das man nicht alleine ist...
noch mal vielen danke....

Beitrag von carrie23 19.09.08 - 01:21 Uhr

Ich war auch 21 als ich die Pille abgesetzt habe und mein Mann und ich hundertprozentig gesund.
Trotzdem hat es zwei Jahre gedauert bis ich das erste mal schwanger wurde.
Warum weiß keiner, es dauert halt manchmal etwas länger bis man schwanger wird.

Wegen der Medikamente würde ich mal einen Arzt befragen, wir alle hier sind Laien.

lg und viel Glück
Carrie