Kleines Gedicht..von mir geschrieben..

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muss jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von ...melle... 19.09.08 - 09:16 Uhr

Hoffe es passt hier her...wenn nicht bitte verschieben...

Menschen

Ich stehe hier, arbeite und beobachte die Menschen.
Menschen, so verschieden wie Tag und Nacht.
Alte, Junge, Schöne und Hässliche.
Mütter und Väter mit ihren Kindern.
Männer mit ihren Frauen.
Frauen mit ihren Männern.
Opas und Omas mit ihren Enkelkindern.
Menschen, die auf der Straße leben.
Menschen, die protzige Autos fahren.
Freundliche, unfreundliche, fröhliche und traurige Menschen.
Aber ein Mensch fehlt.
Ein Mensch,
dessen Stimme ich nie hören durfte,
dessen Geruch ich nie riechen durfte,
dessen Wärme ich nie spüren durfte
und dessen Liebe unser Sohn nie spüren wird.
Ein Mensch, der es nicht verdient hat so früh zu sterben und der eine riesen Lücke hinterlässt !!

Eine #kerze für meinen Schwiegerpaps !!!

Beitrag von catblue 19.09.08 - 09:59 Uhr

Es ist total schön und natürlich gehört es hierher!
Sowie es sich anhört durftest du ihn auch nie kennenlernen, ich habe zur Zeit eine ähnliche Situation. Ich habe einen total lieben Mann kennen gelernt, seine Mutter ist im Januar an Krebs gestorben und er hat sehr an ihr gehangen und erzählt total viel über sie, da geht es mir genau so, ich hätte sie auch total gerne kennen gelernt und ihr auch gesagt, was für einen tollen Sohn sie groß gezogen hat!
Aber es soll leider nicht so sein!!

Beitrag von ...melle... 19.09.08 - 10:20 Uhr

Danke schön....

Tut mir leid, dass es dir auch so geht..aber dein Freund redet wenigstens drüber...bei uns zu Hause ist der Vater meines Mannes (auch an Krebs gestorben) ein Tabuthema....er wird nicht erwähnt und mein Mann will auch ganz ganz selten auf den Friedhof..er ist halt der Auffassung, ob er drüber redet oder ned ist ja egal, sein Vater kommt ja doch ned zurück...

Naja ich hätte meinen Schwiegerpaps trotzdem gern kennen gelernt...und auch wenn ich ihn nie gekannt habe fehlt irgendwas...

auch eine #kerze für die Mutter deines Freundes...

Beitrag von darkblue81 19.09.08 - 11:00 Uhr

Wow, das ist wirklich toll und ich sitze hier mit einer Gänsehaut

Eine #kerze für deinen Schwiegerpapa

LG und #liebdrueck

Beitrag von ...melle... 19.09.08 - 11:07 Uhr

Danke schön...