bräunlich-schleimiger Ausfluss...Wer weiß bescheid?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pepe05 19.09.08 - 09:40 Uhr

Hallo ihr lieben Urbianer,

bin grad leicht verwirrt und erhoffe mir hier eine Frage.

Also, hab gestern von meiner Hebi homöopathische Kügelchen bekomm (keine Ahnung wie die heißen) damit bei mir langsam mal was los geht (39. Ssw).
Sollten gestern abend noch miteinander #sex, haben wir auch gemacht und nun: dieser komische bräunlich ö schleimige Ausfluss und ziehen im Unterbauch.

Muß ich mir Sorgen machen? Erreich meine Hebi leider nicht.

Danke für Eure Antworten.

Lg
Pepe

Beitrag von ninakr 19.09.08 - 09:43 Uhr

Hallo

also ich bin zwar kein Arzt aber ich hatte das auch bei meiner ersten ss. Zwei Tage später gings dann los;-)

Viel glück!!! Würd aber trotzdem noch mal deine hebi versuchen anzurufen!

Beitrag von zazarina 19.09.08 - 09:43 Uhr

das könnte gut der schleimpfropf sein und leichte wehen!viel glück!

Beitrag von leoniechantal 19.09.08 - 09:43 Uhr

hallo,

das könnten erste anzeichen sein das es langsam losgeht ;-)

geh mal in die wanne und entspann dich ä bissl vieleicht wird das ziehen im bauch stärker.

alles liebe
katja36ssw

Beitrag von keks9 19.09.08 - 09:44 Uhr

Na es geht jetzt bald los !!!!!!#ole

Alles gute !!!!!#klee

Beitrag von wolke151181 19.09.08 - 09:50 Uhr

Hallo Pepe!

Das hab ich seit gestern auch! #schock

Mir wurde gesagt, dass das der Schleimpfropf ist, er sich da löst! Kann auch sehr flüssig sein.

Ich drück uns mal die Daumen, dass wir endlich erlöst werden!

Bin doch schon so neugierig!


LG Claudia (39. SSW)

Beitrag von pepe05 19.09.08 - 10:01 Uhr

Ich danke Euch wie verrückt für die schnellen Antworten.
War schon ganz aufgeregt und mein Freund gleich mit, wir dachten schon, dass mit unserer kleinen Maus irgendwas ist#gruebel#schock.

Kurz mal durchgeatmet, da bin ich ja gespannt auf die Dinge die da noch so kommen heute oder morgen oder........man weiß es ja nicht wie lang sie sich noch Zeit nimmt.#schwitz

Ich danke Euch, bin jetzt wieder ruhiger

Lg
Pepe