11+1 Und schon nicht mehr übel???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ...ramona... 19.09.08 - 09:56 Uhr

Hallo Ihr lieben! :-)

Ich hoffe euch gehts gut.
Mir gehts seit gestern auch komischerweise gut,
mir war immer schlecht morgens,
und ich musste oft auch brechen... #hicks

Aber seit gestern ist das weg...
Muss ich mir da Sorgen machen,
weils doch eigentlich erst ab der 13. Woche normal ist,
wenn die Übelkeit verschwindet?!?!? #schwitz

Danke und einen lieben Gruß
Ramona und #ei

Beitrag von traumtaenzerin649 19.09.08 - 09:58 Uhr

Hallo Ramona!
Bei mir ist es Mitte der eltfen Woche schon so, dass die Übelkeit verschwindet. Ich habe aber auch gelesen, dass die Beschwerden nach der 10. Woche so langsam abklingen - beim einen früher, beim anderen später. Genieß einfach die übelkeitfreie zeit und sorg dich deswegen bloß nicht!
LG,
Traumtaenzerin

Beitrag von lotosblume 19.09.08 - 09:59 Uhr

Was ist schon normal :-p
die SSAnzeichen kommen und gehen wie sie wollen......hat bei mir auch so in der 12 SSW angefangen das die Übelkeit mich nicht mehr den ganzen Tag im Griff hatte und teilweise ganz verschwunden war.....freu dich drüber :-D

Beitrag von melanie34 19.09.08 - 11:18 Uhr

Hallo!

Meine Übelkeit (ab der 6./7. Woche) war Mitte der 10. Woche weg, also keine Angst, alles normal. Freu Dich drüber!!