Jammerposting (ET -2 & Kindergeburtstag)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von plda0011 19.09.08 - 10:25 Uhr

Hallo ihr Lieben,

mir geht's heute garnicht gut. Die ganze Zeit war ich total fit und hatte als schlimmste Beschwerde nur die Hibbelei...

Jetzt sitze ich hier und klapp fast zusammen. Ausgerechnet heute #schock


Mein Großer hat nämlich Geburtstag und ich wollte ganz viele tolle Sachen mit ihm machen. Von Spielplatz toben bis Kuchen backen und zusammen Küche einsauen.
Weil die Feier gibt es erst morgen, aber ich wollte den Tag trotzdem zu was besonderem machen....

Oh Mann. Vielleicht wird es ja noch besser.
Bisher hat sich das Frühstück jedenfalls erstmal wieder verabschiedet, ich fühl mich fiebrig, meine Nase ist halb zu und ich bin komplett antriebslos.
Und alleine mit meinem Zwerg zu Hause - Blöd!

Könnt ihr mich (oder meinen unbefeierten Sohn) mal bisschen bemitleiden?
Ich such solange eine bewegungsarme Beschäftigung für uns, malen oder Bücher gucken...

lg
Dagmar

Beitrag von torro06 19.09.08 - 10:44 Uhr

Erst einmal: Herzlichen Glückwunsch zum 2. Geburtstag an den jungen Mann!!!

Ich drücke Dir auf jeden Fall die Daumen, dass Du bald wieder fit bist.
Das ist natürlich echt ein ganz böder Zeitpunkt zum krank werden aber Dein Sohn wird es Dir sicherlich nicht übel nehmen & morgen wird dann wild gefeiert und das Verpasste wieder aufgeholt ;-).

Lass´Dich trösten: Ich,Rabenmutter, habe das Umzugsunternehmen (völlig verwirrt) für den Tag vor dem 2. Geburtstag meines Sohnes bestellt. Ändern lässt sich das auch nicht mehr. Also wird mein Sohn seinen großen Tag mit einer völlig erledigten, hochschwangeren Mama zwischen Umzugskisten feiern...

Alles Liebe & eine tolle Geburt,

Kathrin

Beitrag von plda0011 19.09.08 - 12:55 Uhr

Das ist auch nicht schlecht...

Interessanterweise sind wir auch mitten im Umzug und hier stehen an verschiedenen Ecken schon die Kartonstapel. Allerdings kann man zwischendrin noch ganz gut leben, wir können nämlich noch nichts wegbringen. Bisher sind nur die "unnötigen" Sachen weggepackt.

Naja, Kuchen haben wir trotzdem gebacken und ordentlich Sauerei in der Küche auch, ich denke Fabian hatte bisschen Spaß. Aber auf den Spielplatz muss heute Abend sein Pappa mit ihm gehen, das krieg ich nicht hin. Ich werd ihm statt dessen jetzt beim Mittagsschlaf Gesellschaft leisten ;-).

lg
Dagmar

Beitrag von gaggi99 19.09.08 - 10:46 Uhr

hallo dagmar,

es kommt immer anders wie man denkt. lass dich mal #liebdrueck

aber vielleicht ist das ja was für deinen sohn :-)

http://www.tchibo.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/eCS/Store/de/-/EUR/TdTchShowTemplate-ShowIt;sid=HDG7enCPK_-5GjhcTsixHnMuMNN7tkDSa2Y=?TemplateId=tch_de_birthday_card&KL=0

lg kathrin

Beitrag von plda0011 19.09.08 - 11:24 Uhr

Hihi, danke er fand's lustig

wahrscheinlich muss ich es jetzt noch siebenmal laufen lassen, er steht nämlich jetzt da und fordert Quakquak!

:-)