irgendwie grad alles doof*silopo*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anni1802 19.09.08 - 10:32 Uhr

huhu ihr lieben!

ich muss heut einfach mal etwas dampf ablassen....naja, nicht so besonders doll...aber ein wenig..
meine woche war so bescheiden schön...am montag fing das schon an. hatte abends so gegen 18.05 leichte schmierblutungen. mein freund und ich sind dann natürlich direkt von der arbeit ins kh um alles überprüfen zu lassen. gott sei dank war es wohl nur eine kleine verletzung am gebährmutterhals. dem baby geht es gott sei dank gut!!!! das ist ja auch das wichtigste.....
naja, die ganzen anderen tage (dienstag bis einschl. donnerstag) musste ich auch noch überstunden schieben, sodass ich fast schon abends hinterm steuer eingeschlafen bin gestern.
punkt, fertig, aus, hab mich dann heut krank gemeldet. hatte die ganze nacht durchfall und mir ist soooo kotzübel...und bauchweh hab ich auch.....
ich muss ja schliesslich auch gucken, wo ich bleib. schliesslich hat die ärztin am montag noch gesagt, ich soll mich schonen!!!!! ok, soweit nehmen mir meine kolleginnen alles ab, was wirklich schwer oder anstrengend ist....
naja heut morgen hab ich meine kollegin halt informiert, dass ich krank bin. sie hat dann so reagiert, von wegen dass ich jetzt nicht krank machen muss, nur weil ich keine lust hab zu arbeiten!!!! HALLOOOOO?
ach man....ich ärger mich total über sie. der chef hat nur gesagt, ich soll bloss mitm po im bett bleiben und wieder schnell gesund werden. er versteht das. er weiss auch genau, dass ich mich schonen muss...

puh, danke fürs mitlesen #schwitz
ich musste das mal loswerden!!!!!!!

dicke umarmung an alle
anni und bauchzwerg 11+0 (12ssw)#herzlich#ei

Beitrag von mariposa1981 19.09.08 - 10:38 Uhr

Hallo Anni,

klar stört es einen, wenn die Kollegen dumme Srüche bringen #bla, aber ärger dich nicht zu doll über die.

Das Einzige was jetzt wichtig ist, ist dass dir und deinem #baby gut geht.

Dein Chef versteht dich, und das ist viel wichtiger.

Wünsche dir weiterhin eine schöne und gesunde Kugelzeit.

LG

Mariposa1981

Beitrag von juju277 19.09.08 - 10:43 Uhr

Lass sie labern und kümmere dich um deine Gesundheit und dein Baby. Klar ärgert man sich über solche Sprüche, aber versuch es abzuhaken. Die hauptsache ist wirklich dass dein Chef hinter dir steht.

Alles Gute für dich

Juju

Beitrag von gsd77 19.09.08 - 10:45 Uhr

Hallo,
nicht ärgern!!! Sind Deine Nerven. Das wichtigste ist das Du jetzt auf DICH und Deinen ZWERG schaust, alles andere muß Dir am Popo vorbei gehen:-)
In der SS darf man mal Egoist sein"zwinka"!
Alles Liebe und eine schöne Rest-SS!
GLG#liebdrueck

Beitrag von 2nini1983 19.09.08 - 11:20 Uhr

Hallo
lass dich davon nicht ärgern. Denk an dein Kleines. Für ihn ist Stress Gift. Entspann dich und erhol dich.
Übrigens darfst du (wie ich vorgestern erfahren habe) laut Mutterschutzgesetz gar keine Überstunden machen. Denk einfach nur an euch und lass es dir gut gehen.