Trotz positivem Test ein Gefühl als ob die Regel kommt......

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sonnenschein28w 19.09.08 - 10:34 Uhr

......hattet ihr dieses Gefühl auch?

Ich habe erst heute NMT und habe schon vor 3 Tagen pos. getestet. Kann mich aber gar nicht freuen und renne alle halbe Stunde zur Toilette. Denke immer dass die Regel doch noch kommt...........


Danke

LG Jana

Beitrag von jolina77 19.09.08 - 10:36 Uhr

so ging es mir damals auch, ist ganz normal. zurück lehnen und entspannen ;-)

Beitrag von sonnenschein28w 19.09.08 - 11:01 Uhr

Ich versuche es. Danke

Beitrag von melphasia 19.09.08 - 10:37 Uhr

Hallo Jana,

mach dir keine Sorgen, das ist völlig normal. Das hatte ich auch!

Ich hatte sogar so dolle Schmerzen, das ich Nachts davon aufgewacht bin. Das sind die Mutterbänder und in der 1. SS mit Schmerzen zu verwechseln...

Nur Blutungen sind dann nicht normal. Aber du wirst sehen, je weiter deine SS vorangeht, desto mehr vertrauen hast du auch in deine SS.

Liebe Grüße

Mel

Beitrag von sonnenschein28w 19.09.08 - 11:02 Uhr

Hallo Mel,

es ist aber meine 3. SSW. Hatte auch erst eine FG.
Na, ich hoffe das alles gut wird

Beitrag von wuerfeli 19.09.08 - 10:38 Uhr

Hallo Jana

Ich weiss jetzt nicht genau, was du meinst. - Also welche Anzeichen du hast, dass du meinst, die Regel kommt.

Ich kann dir nur so viel sagen. Ich hatte noch eine ganze Weile die gleichen Rückenschmerzen wie die, die ich immer habe, wenn ich die Periode habe.

Und man sagt normalerweise auch, dass die Test's eher nicht stimmen und negativ anstatt positiv angeben.
Es ist kaum der Fall, dass sie positiv angeben, wenn es negativ wäre.

Alles Gute

Nadine, 15ssw

Beitrag von sonnenschein28w 19.09.08 - 11:05 Uhr

Es zieht und zwackt. Teilweise ziemlich dolle UL Schmerzen. Rückenschmerzen auch.


Ich werde die nächsten Tage einfach mal abwarten.

Danke dir

Beitrag von wuerfeli 19.09.08 - 11:08 Uhr

Das hatte ich auch und habe schon oft gelesen, dass das ganz normal ist.
Mach dir keine Sorgen!!

Grüsse + #liebdrueck

Nadine

Beitrag von juju277 19.09.08 - 10:39 Uhr

Das sind ganz normale Schmerzen ind der SS, die werden auch im ganzen Verlauf immer mal wieder kommen. Nämlich immer dann, wenn sich die Mutterbänder dehnen.

LG und eine schöne Schwangerschaft,

Juju

Beitrag von sonnenschein28w 19.09.08 - 11:07 Uhr

Danke für deine Antwort

Beitrag von kleinkerstin 19.09.08 - 10:40 Uhr

Ein Schwangerschaftstest zeigt nur positiv an, wenns auch so ist ;-)

HERZLICHEN GLUECKWUNSCH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!#ole

Beitrag von sonnenschein28w 19.09.08 - 11:07 Uhr

;-)Oh ,danke dir. Kann es noch gar nicht glauben

Beitrag von anyca 19.09.08 - 10:45 Uhr

Ganz normal, ging mir am Anfang auch so.

Beitrag von sonnenschein28w 19.09.08 - 11:08 Uhr

Schön wenn es normal ist. Das beruhigt mich ein bissschen.

Danke dir LG Jana

Beitrag von joyy79 19.09.08 - 11:01 Uhr

Hallo Jana,

Herzlichen Glückwunsch erstmal :-D

Ich bin in der selben schönen Situation und auch ganz frisch schwanger#huepf
Seit dem Zeitpunkt wo meine Mens normalerweise hätte beginnen sollen plagen mich sehr heftige Unterleibkrämpfe,nachts und auch tagsüber.
Bin etwas beunruhigt zur FÄ nach dem positiven Test am letzten Sonntag...hab gedacht schwanger sein tut doch nicht so weh#kratz
Aber ist wohl alles normal,die Gebärmutter hat jetzt viel zu tun ein gemütliches Nestchen einzurichten;-)
Trotzdem wird jetzt mein HCG Wert beobachtet ob er normal steigt und ich bin beruhigt.
Hab jetzt auch mit der Einnahme von Magnesium begonnen was mir im Forum empfohlen wurde und siehe da,ist schon viel weniger geworden.
Also hoffe das beruhigt dich auch etwas,
wünsche dir alles Gute#klee
LG JOYY

Beitrag von sonnenschein28w 19.09.08 - 11:06 Uhr

Hallo Joyy,

danke dir. Es ist ein furchtbares Gefühl. ich traue mich gar nicht zum Arzt.:-(

Habe ANgst dass wieder etwas nicht in Ordnung ist.

Werde mir das mit dem Magnesium auch mal überlegen

Dir Auch Alles Liebe

Beitrag von joyy79 19.09.08 - 11:15 Uhr

Ich hatte auch Angst,aber seh es doch als positiv an das du deine SS so intensiv spürst.
Zum Arzt mußt du aber schon gehen,beruhigt dich dann vielleicht auch...
Immer positiv denken!
#pro#klee#pro#klee#pro#klee

LG