Suche Apfel Crumble Rezept

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von hammelwade 19.09.08 - 10:56 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

Ich habe schon ein bissel rumgeschaut aber nichts gescheites gefunden :-(

Habt Ihr nicht zufällig ein Rezept? #freu

LG Nadine #koch

Beitrag von aussiegirl600 19.09.08 - 12:47 Uhr

Kein Problem:

Für 4:

300g Mehl
etwas Salz
175g Brauner Zucker
200g Butter, Raumtemperatur, in Stücken

Mit den Fingerspitzen vermischen bis der Teig sich anfühlt wie Brotkrümel.

Ich ersetze gern einen Teil des Mehl mit Kokosraspeln! Hab auch schonmal nur Kokos genommen, weil ein Gast eine Allrgie hatte.

400-500g Äpfel in kleinen Stücken
Zucker nach Geschmack und Süße der Äpfel, ca 50g
etwas Zimt

Mir schmeckts noch besser wenn ein paar Brombeeren mit drin sind, auch Rosinen passen gut!

Form fetten, Obst rein, Teig drauf, bei 180 Grad ne dreiviertel Stunde in den Ofen.

Beitrag von claubit0206 19.09.08 - 20:22 Uhr

Halo,
habe diesen heute gebacken
http://www.chefkoch.de/forum/2,35,132430/Schneller-Apfelkuchen-m-Griess-oder-d-einfachste-Kuchen-der-Welt-2-Thread.html

einfach lecker.


Lg. Claudia