Erst krabbeln und dann nicht mehr?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von elaleinchen 19.09.08 - 11:07 Uhr

Hi Mädels

Ich wende mich mal an euch!

Eric ist jetzt 10,5 Monate alt.
Vorgestern hat er das erste mal Krabbelversuche gemacht. War nicht perfekt, aber er kam immer ein kleines st ückchen vorwärts! :-)
Das hat er dann den ganzen morgen gemacht!

Aber seit vorgestern nachmittags ist das vorbei!
Er macht die ansätze, steht im Vierfüssler, "läuft" mit den Händchen, wackelt mit dem Po...und der sackt dann einfach weg! #kratz
Na ja, und dann rollt er weiter...;-)

Kennt das einer?

vlg
ela

Beitrag von anchesa 19.09.08 - 11:26 Uhr

Hallo,

ja ich!

Meine Maus ist jetzt 8,5 Monate alt und macht seit Wochen diese Vierfüßlergeschichte und wippt sich einen weg...

Dann krabbelt sie mal wieder ein paar "Schritte", dann fällt sie wieder auf den Bauch und robbt den Rest des Weges! Mal krabbelt sie einen Tag gar nicht, dann wieder ganz viel! Sie kann sich einfach nicht so recht zwischen Robben und Krabbeln entscheiden glaube ich!

Ich frage mich dann auch immer, wann es denn nun wirklich losgeht! Wir haben sicherheitshalber aber alles schon eine Etage tiefer gestellt (Bett, Laufstall), da sie sich überall hochzieht, aber noch sehr unsicher! Es gab nun auch die ersten Beulen!#schock

Aber es wird alles kommen, ganz sicher! Wir sollten ihnen einfach Zeit lassen! Ein schönes afrikanisches Sprichwort lautet: Das Gras wächst auch nicht schneller, wenn man dran zieht! Das sag ich mir immer, wenn ich es mal wieder nicht abwarten kann ;-)

Liebe Grüße

Anchesa mit Motte *29.12.2007

Beitrag von elaleinchen 19.09.08 - 11:31 Uhr

Danke für deine antwort! :-)

Ich bin nur verunsichert, weil er es plötzlich nicht mehr schafft! :-(

Aber anscheinend ist das normal!
Dann bin ich ja beruhigt!

Schönen Tag wünsch ich dir!!!