Wieviel trinken Eure Zwerge? (16 Wochen)....Frage wg Umstell.u.Verhalt

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von xysunfloweryx 19.09.08 - 12:38 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich hab vor einer WOche auf 1er umgestellt, aber auch hier ist er nicht satt zu kriegn....er trinkt da auch locker 240 weg und ist NICHT satt und schreit nach der Flasche wie am Spieß. Schlimmer als nach der PRE. Er nahm bislang immer gut zu, ist aber Mittelmaß, also nicht pummelig....was mach ich bloss??? Jeder sagte, davon wird er mehr satt...muss ich schon Brei füttern??
Oder hängt das auch am 19 WOchen Schub evtl? Trinken die da mehr? In "Oje ich wachse" steht eher, dass sie weniger trinken...

LG Sun und Mika, der am 27. 4 Monate alt wird

Beitrag von moonlight7376 19.09.08 - 13:04 Uhr

Hallo

bei uns ist es eher umgekehrt.Sarah trinkt eigentlich wenig.

Sie trinkt täglich nur 4 Flaschen mit 190ml Hipp1.

Nimmt aber einigermaßen gut zu.Bin mal gespannt auf nächsten Dienstag da haben wir U4.

Wieviele Fläschen trinkt deiner denn bzw.wieviele ml am Tag?

Schub???soweit ich weiß trinken sie dann weniger.

Satt müßte er eigentlich schon besser davon werden als von der Pre.

Lg Claudia

Beitrag von lena2912 19.09.08 - 13:35 Uhr

HuHu...

unser Schatz ist 12 Wochen alt und trinkt 5 Flaschen mit durchschnittlich 16-18ml! Er kommt auf ca. 850ml am Tag! Hunger hat er alle 4 Stunden, bis auf Abends, da bekommt er ca. 18 Uhr und dann die letzte um 21 Uhr.

Wieviel trinkt deiner denn insgesamt täglich und in welchen Zeitabständen hat er Hunger???

Ich meine auch gehört zu haben, daß sie im Schub meist weniger essen, also schlechter.....aber natürlich ist es von Kind zu Kind auch unterschiedlich! Mein Kleiner hat im 9 Wochen-Schub getrunken wie ein Eimer :-) !

Aber es wird bestimmt auch bald wieder besser!
Das mit der 1er Milch muss sich auch erstmal einspielen!

Lieben Gruß
Lena + Gianluca 12 Wochen alt.

Beitrag von lena2912 19.09.08 - 13:35 Uhr

sorry, meinte natürlich 160-180ml :-)

Beitrag von engelshexle 19.09.08 - 16:57 Uhr

Hi Sun,

Nico trinkt auch locker mal 240ml.. Er kommt momentan auf ca 1000ml am Tag ( auch die 1-er von Hipp)..

Wie ich deinen bisherigen Beiträgen entnehmen konnte, ist dein Süßer ja auch kein ruhiger Dauerschläfer sondern braucht viel Action.. Deshalb wird er vielleicht auch einfach mehr Hunger haben ( Nico kann auch essen wie ein Scheunendrescher, aber er ist auch immer am zappeln und sich bewegen)..

Und ich habe die Schübe bisher immer dadurch bemerkt, daß Nico dann ein paar Tage fast nicht satt zu kriegen war :-)

Gib deinem Schatz, was er braucht.. In dem Alter funktioniert das " ich esse, wenn ich hungrig bin und sonst nicht"- Prinzip besser als bei vielen Erwachsenen..

Grüßle vom engelshexle