wann fangt ihr mit Weihnachtsgebäck an ???

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von juljana 19.09.08 - 12:41 Uhr

Hallo meine Frage steht ja schon oben ich war letztes Jahr ziemlich spät dran und möchte diesesmal eher anfangen aber weiß nicht so Recht wann der Richtige Zeitpunkt ist.#gruebel Ich weiß noch wo ich ein Kind war haben wir immer Bald angefangen und dann in Kartons oder Schachteln und ein Apfel mit rein Weihnachten war es dann super weich !

Wann fangt ihr denn an ?#kratz

#danke euch

Lg Sendet Yvonne

Beitrag von vonrogall 19.09.08 - 13:54 Uhr

Hallo!

Also mit Lebkuchen fange ich im Oktober an. Ok, da back ich dann mehrmals, weil selbst die noch so gut versteckten aufgefuttert werden. #augen

Naja, mit Plätzchen nach dem 19. November. Also Weihnachtsplätzchen und Weihnachtstrüffel.

Kekse back ich das ganze Jahr über immer wieder mal welche. #freu

Stollen darf ich nicht backen, weil mein Mann nur einen bestimmten von einem bestimmten Bäcker aus Dresden ist. Keine Chance. Ich hab schon alles probiert.

Aber meine Liste, welche Plätzchen gebacken werden, die hab ich schon fertig. ;-)

Grüße
Caddy

Beitrag von tulin 19.09.08 - 14:47 Uhr

hi caddy...

kannst du mir vielleicht ein paar plaetzchenrezepte schicken...
ich liebe plaetzchen#schein

danke und liebe grüsse
tülay