Frenchdressing - Eigelb - ist es schlimm - habs gegessen.....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von rikky7 19.09.08 - 13:05 Uhr

Hallo!

Habe gestern mal wieder heißhunger gehabt - diesmal auf Salat (wenigstens gesund). Hab mir als Dressing ein Frenchdressing drüber gemacht und wirklich ne große Schüssel voll gegessen. Heute hab ich durch Zufall auf die Flasche mit dem Dressing geschaut und da steht bei Zutaten auch Eigelb mit dabei!!!! Ist das jetzt schlimm, dass ich das gegessen hab????? Vor lauter Fresserei.......:-[ Ich muss in Zukunft zuerst lesen, was ich in mich stopfen möchte.......

LG Nicole mit Cedrik (25 Mon.) & #ei (8.SSW)

Beitrag von schnulle22 19.09.08 - 13:06 Uhr

Ach ich denke mal nicht das es sooo schlimm ist! Hauptsache dir hat gemundet! #freu

Beitrag von rikky7 19.09.08 - 13:07 Uhr

....und wie!!!!!! ;-)

Beitrag von schnulle22 19.09.08 - 13:09 Uhr

Na dann :-)

Beitrag von schmupi 19.09.08 - 13:08 Uhr

Hi Nicole!

Wenn es fertiges Dressing aus der Flasche war, brauchst Du Dir keine Sorgen zu machen. Das wurde dann erhitzt und ist kein Problem.

Nur bei selbstgemachten Salatsaucen oder Majonaise mit frischem Ei musst Du aufpassen.

Liebe Grüße
schmupi ET-1

Beitrag von qrupa 19.09.08 - 13:48 Uhr

Hallo

keine Panik, du wirst kein idustriell Hergestelltes Produkt finden, in dem tatsächlich frisches rohes Ei drin ist. Das ist immer erhitztes Eipulver. Sonst würde es sich auch nicht länger als einen Tag halten

LG
qrupa