McLeods Töchter

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von zauberfee1975 19.09.08 - 13:11 Uhr

Hi,

die neuen Folgen finde ich bei weitem nicht mehr so gut.#schmoll
Aber warum ist den Jodi noch mit im Vorspann? Die ist doch vor 2 Wochen schon "gestorben" bzw ausgestiegen. Kommt sie vielleicht mit Matt wieder??
Schade war auch, dass Tess und Nick nicht nochmal ein Gastspiel bei der ROlle von Stevie und Alex hatten:-(

Wer fand die Alten Folgen mit Tess, Nick, Dave und Claire auch besser???

Beitrag von luron 19.09.08 - 13:20 Uhr

ich fand die alten folgen um längen besser !!!

die grace geht mir irgendwie so richtig auf die ketten!

LG Jana die es trotzdem nicht lassen kann immer wieder zu gucken;-)

Beitrag von zauberfee1975 19.09.08 - 13:29 Uhr

die finde ich auch furchtbar...

ich will wieder Tess , Claire und Jodi zurück- und Mig und Terry die waren auch so süß

Beitrag von susi1103 19.09.08 - 13:32 Uhr

Hy

ich verpass sie ständig.....

Fand es aber auch doof das z.B. Tess und Nick nicht zur Beerdigung gekommen sind von Jodi oder wie schon erwähnt zur Hochzeit!

Beitrag von tatty2612 19.09.08 - 13:35 Uhr

Huhu.

ja also ich find die auch nicht mehr so toll.

Irgendwie ist auch die Spannung raus. Eigentlich gewöhnt man sich ja immer recht schnell an die Neuen..aber irgendwie komm ich mit den allen nicht klar. Zu viel neue auf einmal.

Mir fehlt vor allem grad Alex ... das nervt so.. können die ned einfach mal längere Zeit ein glückliches Paar zeigen. Muß denn ständig der eine dann irgendwie weg..

Lg Tatty

Beitrag von luron 19.09.08 - 13:46 Uhr

das ist mir auch schon aufgefallen... sobald jemand glücklich ist muß er/sie weg!

jana

Beitrag von shrekbaby 19.09.08 - 17:59 Uhr

Ich finde es auch schade, dass so viele seit der letzten Staffel ausgestiegen sind: Meg, Terry, Jodi, Dave, Harry, Sandra, Tess, Nick und jetzt noch Alex.
Aber was soll´s? Soll eh die letzte Staffel sein und die schau ich mir jetzt auch noch an!

Beitrag von luron 19.09.08 - 19:07 Uhr

es kommt noch ne achte staffel...;)

guck mal da:www.mcleodstoechter.de

LG Jana

Beitrag von blitzi007 20.09.08 - 09:02 Uhr

Hallo,

ich liebe die Serie auch total gut.
Aber seitdem Jodi nicht mehr dabei ist, ist die Luft raus, sie war noch eine von den Alten. Mir sind die MCLeods zu weit hergeholt, jetzt hocken ja auch Drovers nur Cousinen, wieso gab es nie Jungs in den Familien???
Irgendwie nervt das.

Die hätten die jetzige Staffel nicht drehen sollen, sondern die 6. Staffel a bisserl verlängern sollen u. für alle ein Happy End.

lg tina