Elternzeit, Teilzeit, Kind krank - gelten da auch die 10 Tage pro Jahr

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von dhk 19.09.08 - 13:47 Uhr

Hallo,
unsere Tochter ist jetzt 6,5 Monate. Ich bin noch in Elternzeit, arbeite aber seit September mit 7,7 Stunden die Woche. Das sind 20 %. Mein Mann paßt dann auf Emilia auf ;-)

Zur Geburt war unsere Tochter schwer krank, aber jetzt ist sie gesund.

Wenn Emilia mal leicht krank ist, paßt mein Mann auf sie auf. Aber was ist wenn sie mal was größeres hat? Da möchte ich mein Mann nach unserer Vorgeschichte nicht gern mit Ihr allein zuhause lassen.

Bekomm ich bei Teilzeit auch die 10 Tage Kind krank oder wie ist das?

Danke

lg Diana

Beitrag von jsteinba 19.09.08 - 15:56 Uhr

Du bekommst die Krankschreibung, wenn dein Kind krank ist und du keine Betreuung für dein Kind hast. Wenn dein Mann zu Hause ist, hast du doch eine Betreuung. Aus meiner Sicht hast du dann kein Anrecht auf den Krankschein.

Vor allen Dingen würd ich mich mal fragen - du traust dich nicht deine Tochter bei ihrem Vater zu lassen? Das zeugt nicht gerade von Vertrauen gegenüber deinem Mann. Ich wäre an STelle von deinem Mann ganz schon betroffen.

Gruß Julia

Beitrag von dhk 19.09.08 - 20:30 Uhr

Hallo Julia,
das hat nichts mit Vertrauen zu tun. Unsere 1 Tochter ist an dieser Krankheit gestorben und Emilia hat die gleiche Krankheit. Außerdem bin ich Krankenschwester und kenne mich doch besser als mein Mann aus.

Wenn man nach der Vorgeschichte als Mutter nicht besorgt sein darf, kann ich Dich nicht verstehen. Ich bin kein Sozialschmarotzer! Ich gehe Arbeiten und das schon fast 7 Monate nach der Geburt.

Da darf man doch mal eine ganz normale Frage stellen. Ich bleib ja dann nicht daheim wenn sie mal einen schnupfen hat!

Diana