Warum haben Pillchen nicht geholfen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pepe05 19.09.08 - 14:08 Uhr

Hallo ihr lieben,

hab homöopathische Kügelchen gestern bekomm. Hab damit angefang sie stündlich ab heut früh um fünf zu nehmen. Jede Stunde 5 Stück unter die Zunge.

Nix hat geholfen #schmoll.

Heißt das, die kleine Maus will einfach nicht raus?
Findet sie es so schön in meinem Bauch?

Freu mich über jede Antwort.

Lg
Pepe

Beitrag von saskia33 19.09.08 - 14:10 Uhr

Hast doch noch etwas Zeit ;-)
Ich bin bei meinem ersten Kind 10 Tage drüber gewesen,nix hat geholfen #schwitz

Wenn die Kleinen noch net wollen dann kannst du zu dir nehmen was du willst,es bringt nix ;-)


Alles Gute

lg sas 31.SSW

Beitrag von swety.k 19.09.08 - 14:10 Uhr

Hallo Pepe,

manchmal dauert es bei homöopathischen Mitteln eine Weile, bis sie wirken. Und wenn sie nicht helfen, wirst Du Deinem Baby wohl einfach noch mehr Zeit geben müssen. Die Kinder suchen sich den Zeitpunkt der Geburt allein aus.

Fröhliche Grüße von Swety mit #baby Jule SSW 29

Beitrag von rmwib 19.09.08 - 14:14 Uhr

Warum hast Du's denn so eilig?

GLG rmwib & Mucki ET+1

Beitrag von pepe05 19.09.08 - 16:26 Uhr

Eigentlich hab ich´s garnicht so eilig und irgendwie bin ich jetzt auch froh das die Pillchen nicht geholfen haben.

Ich lass einfach die Natur oder besser gesagt meine kleine Maus entscheiden wann sie raus will.