Mein Sohn hat geträumt....

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von sunnygirl81 19.09.08 - 14:31 Uhr

.... und mir heute erzählt, dass er kein schönes Bild sah.

Hallo!

Mein Sohn (3 1/2) weint jetzt fast jede Nacht einmal, bzw. schreit nach mir. Heute hat er mir erzählt, das er kein schönes Bild sah. Was es genau war, hat er mir nicht erzählt.

Dachte, er kommt, weil seine Schwester (5 Monate) bei uns schläft und vielleicht doch etwas Eifersucht dabei ist. Wenn wir dann bei ihm sind, und ihn wieder zudecken, dann schläft er wieder. Er hat auch ein Licht brennen.

LG
#sonnegirl

Beitrag von jandor 19.09.08 - 16:47 Uhr

hallo,

da mach dir mal keine gedanken. kinder verarbeiten nachts den tag. und wenn ihnen ein kleines stück fehlt, dann "dichtet" das gehirn einfach was dazu. das ist dann manchmal vielleicht auch unschön.
(steht übrigends auf dem neuen ikea katalog als zitat drauf. finde ich sehr schön, daß die sogar sowas aufgreifen!)
erwachsene haben ja auch unschöne träume, nur können wir das besser verarbeiten.
lg
jana

Beitrag von sunnygirl81 19.09.08 - 20:01 Uhr

Danke, aber wie es bei Mamas eben ist, tun einem die kleinen dann leid