einnistungsschmerz?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lunapuna 19.09.08 - 14:37 Uhr

blöde Frage, aber gibt es sowas?

Beitrag von saskia33 19.09.08 - 14:38 Uhr

Seeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeelten


lg sas 31.SSW

Beitrag von miiii 19.09.08 - 14:51 Uhr

Ja, ist selten, gibt es. Es ist ca 9-11 Tage nach dem Eisprung. 1-2 Tage hellrotes Blut, wenig! Das befruchtete Ei nistet sich in der Gebährmutter ein. Je früher die Einnistung geschieht, umso günstiger die Erfolgsquote der Schwangerschaft. (Also: 9. Tag super, 11. Tag bedenklich)

Beitrag von rmwib 19.09.08 - 15:02 Uhr

Ich stehe weiter dazu:

Definitiv nicht. Frag das nächste Mal wenn Du bei Deinem Gyn bist. So etwas gibt es nur in Foren. Google mal "Einnistungsschmerz" --- Du landest nur in Foren ;-)

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=1676402


GLG

Beitrag von saskia33 19.09.08 - 15:09 Uhr

Du weißt doch dat bringt nischt ;-)

Wenn man was spüren will dann spürt man es auch ;-)


lg sas

Beitrag von sakirafer 19.09.08 - 15:13 Uhr

Ich denke, in der KiWu-Zeit achtet man besonders auf jedes Zwicken und Zwacken.

Und jenes Zwicken, welches man vorher einfach nicht wahrgenommen hat, interpretiert man dann (vor allem bei einer eingetretenen Schwangerschaft, im nachhinein als Einnistungsschmerz.

LG Sara