Fliegen ...

Archiv des urbia-Forums Gute Laune für alle!.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gute Laune für alle!

Witze, Kindermund, lustige Begebenheiten: der schweizer Schriftsteller Max Frisch hat einmal geschrieben: "Alltag ist nur durch Wunder erträglich." Zaubert ein Lächeln auf das Gesicht der anderen Forumsbesucher oder lasst euch selbst zum Schmunzeln verführen.

Beitrag von silkstockings 19.09.08 - 14:48 Uhr

Schneller zum Gate

Inlandsflug in den USA, kurz nach der Landung steht der Flieger, hat das Gate noch nicht erreicht, aber man hört die Sicherheitsgurte schon klicken. "Meine Damen und Herren, in der Geschichte der Luftfahrt ist es noch nie einem Passagier gelungen, vor seinem Flugzeug das Gate zu erreichen. Bleiben Sie deshalb bitte angeschnallt, bis wir unsere endgültige Parkposition erreicht haben. Vielen Dank."


Raucher nach draußen

Flug von München nach Berlin, Ansage der Crew: "Wir weisen darauf hin, das es sich um einen Nichtraucherflug handelt, für die Raucher unter ihnen öffnen wir nachher unsere Terrassen links und rechts und zeigen dort den Film 'Vom Winde verweht.'"


Happy Hour

"Meine Damen und Herren, willkommen bei der Airline-Happy-Hour: zwei Landungen zum Preis von einer." (Der Pilot, nachdem er beim ersten Landeanflug durchstartete)


Hoppel, hoppel ....

Nach einer sehr harten Landung spricht ein Flugbegleiter zu den Passagieren: "Wir bitten Sie angeschnallt zu bleiben, bis Kapitän Känguru uns bis ans Terminal gehüpft hat."


Mann und Kind nicht vergessen!

"Wenn Sie das Flugzeug verlassen, achten Sie bitte darauf, alle Ihre Sachen mitzunehmen. Was liegen bleibt, wird gerecht unter den Flugbegleitern aufgeteilt. Bitte lassen Sie keine Kinder oder Ehegatten zurück!"


Weniger Licht - hübschere Stewardessen

Pilot: "Sehr geehrte Damen und Herren. Wir haben nun die Reiseflughöhe erreicht. Wir werden nun das Licht dimmen. Das erhöht Ihren Komfort und lässt unsere Flugbegleiterinnen vorteilhafter erscheinen."


Gruß von Captain Crash

Flugbegleiterin nach einem sehr harten Aufsetzen: "Sehr geehrte Damen und Herren. Bitte bleiben Sie angeschnallt, bis Captain Crash und seine Crew die Maschine mit einer Vollbremsung ans Gate manövriert haben. Und wenn sich der Reifenqualm verzogen hat und die Alarmsirenen verstummt sind, werden wir die Türen öffnen, damit Sie sich Ihren Weg durch das Wrack zum Terminal bahnen können."

Quelle: Ansagen der Crew: Worüber Flugpassagier gar nicht lachen können [Spiegel online]

_________________

Beitrag von emser 19.09.08 - 18:13 Uhr

#schock#schrei

Wir fliegen nächstes Jahr nach Australien! danke auch du machst Mut *Zwinker*!

Ich werde es mir Ausdrucken und mit nehmen und wenn sowas kommen sollte schreie ich SILK lass das sein olle (wie nennt ihr euch?#kratz ah weiss) Kackbratze#ole#freu

emser
#klee

Beitrag von silkstockings 20.09.08 - 10:55 Uhr

Sehr geehrte Fluggäste,

wir begrüßen Sie an Bord des ersten computergesteuerten Fluges von Amsterdam nach New York. Wie sie gesehen haben, verlassen wir gerade den europäischen Kontinent und überfliegen in den nächsten Stunden den Atlantik. Wir dürfen Ihnen verscihern, dass alle Instrumente an Bord einwandfrei arbeiten. Im ganzen Saystem gibt es keinen Fehler...keinen Fehler....keinen Fehler......


Viel Spaß beim Fliegen ... Du weißt, dass Australien die größte Dichte an giftigen Tieren hat?

Mein Ex lebt auch dort ...

Beitrag von emser 20.09.08 - 11:42 Uhr

größte Dichte an giftigen Tieren<< dort lebt Verwandschaft mit Ausnahmen kann ich dir auf die Bezogen zustimmen#freu

Mal abgesehen davon , ja das weiss ich, mir macht das nicht allzu grosse Angst! Ich denke meine Tante und der Rest werden uns nicht in den Busch schicken und uns schon aus Erfahrung sagen kann womit wie umzugehen ist!

Dein Ex#schock sollsch ihm ein inne Mappe haue mit nem Grüß´le von dir#freu

Beitrag von silkstockings 20.09.08 - 17:33 Uhr

Die gefährlichsten Gifttiere Australiens leben in Garagen, es sind Spinnen der en Biss sehr giftig ist. Die Spinnen sind winzig. Ich hab den Namen aber vergessen.

Und außerdem sind ganz süße blaue Tintenfische ziemlich giftig.

Der Blauring-Krake: gefährlicher Winzling

Er ist nur etwa 12 Zentimeter groß, aber sein Giftvorrat ist so reichlich, dass er 26 Menschen in kürzester Zeit töten könnte. Eigentlich hat der Blauring-Krake eine unauffällige, blass-braune Hautfarbe. Im erregten Zustand bekommt er aber eine leuchtend türkise Warnfärbung - Vorsicht ist geboten! Ein Biss kann tödlich enden. Der Speichel der Blauring-Krake enthält verschiedene Gifte. Er ist damit eines der giftigsten Tiere der Welt. Einige der Gifte wirken hemmend auf die Nerven der willkürlichen Muskulatur. Nach kurzer Zeit kommt es zu Atembeschwerden, schließlich zum Atemstillstand.

Aber das wissen deine Verwandten bestimmt.

Mein Ex ist derart giftig und hochgefährlich, du solltest nicht in seine Nähe kommen. Und sobald mein Name fällt spuckt er Gift und Galle.
Soll er.

Beitrag von emser 20.09.08 - 18:28 Uhr

#schock#schock#schock boah bist du denn des wahsinns!*schüttel*

Alter Schwede...

Mein Kind und ich gehen nur im Sicherheitsanzug umher , nein mal ehrlich das ja der hammer !

Beitrag von zitteraal 19.09.08 - 22:13 Uhr

Cool! Ich LIEBE fliegen! #huepf