Waschmaschine mit 8-9 kg von "LG" - wer wäscht bereits damit??

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von susebine 19.09.08 - 15:06 Uhr


Unsere Maschine hat sich verabschiedet und nun würden wir gerne ein Modell mit mehr Kilo Fassungsvermögen anschaffen.

Das Modell F1403FDS von LG hat auf der IFA sehr gute Kritiken bekommen und wurde als der König und den Waschmaschinen bezeichnet. Sie fässt 8 - 9 Kilogramm und kostet um die 1099 EUR.

Kann jemand von seinen Erfahrungen berichten? Oder andere Maschinen empfehlen, die ähnliches Fassungsvermögen haben?

Vielen lieben Dank vorab, ich freue mich über eure Tipps!

Beitrag von sonne_1975 19.09.08 - 15:14 Uhr

Wieviele Personen seid ihr denn, dass ihr so ein Monsterding braucht?#schock

Ich habe 5 kg und bin damit vollzufrieden, wir sind 3 Personen und haben 2-3 Maschinen pro Woche.

LG Alla

Beitrag von susebine 19.09.08 - 15:21 Uhr

*lach*

Soviele sind wir nicht, auch drei Personen (kleine Kleckermaus von zwei Jahren!), aber wir haben viel Wäsche durch Stallarbeit, Gartenarbeit etc. Dazu kommen zwei Hunde und da gibt es doch immer Teile, die in eine normale Maschine nur knapp passen.

Ich habe die Woche fast täglich eine Maschine.

Badvorleger gehen nicht rein bei mir und Hundekissen auch nicht. Das wäre bei einer größeren Trommel besser. Auch die Bettwäsche ist bei mir immer gequetscht und bevor ich zweimal laufen lassen, drücke ich eben doch eher was rein (was ja auch nicht so gut ist, wenn die Trommel so prallvoll ist).

Beitrag von sunnygirl81 19.09.08 - 17:55 Uhr

Wir haben 6 kg Maschine, aber die Maschine läuft auch ständig, wohnen auch auf einen Bauernhof!

Schau mal, ob dich die Clubs ansprechen

http://mein.urbia.de/club/Landkinder
http://mein.urbia.de/club/Mein+Garten

LG
#sonnegirl

Beitrag von deria23 19.09.08 - 15:21 Uhr

Hallo,

wir haben seit ca. einem Jahr die Siemens WM14S7B0. Die hat 8 kg Fassungsvermögen.
Bislang sind wir mit der Maschine sehr zufrieden. Fur uns hat sich die Anschaffung einer Maschine mit größerem Fassungsvermögen gelohnt.

LG Deria

Beitrag von tweety12_de 19.09.08 - 15:47 Uhr

hallo,
wir haben die hausmarke von otto hanseatic premium line. seid ca 3 jahren. kostenpunkt lag bei ca 700 euro.
fassung 7 kg und groooße öffnung.

top teil, es passt sogar eine daunendecke rein. und bettwäsche von allen 3 betten...

für uns lohnt sich das alle mal und kanns nur empfehlen

gruß alex

Beitrag von devadder 19.09.08 - 18:51 Uhr

Für mich stellt sich nicht die Frage der Zweckmäßigkeit, sondern eher der Haltbarkeit. Ein solches Fassungsvermögen ist ein erhebliches Gewicht. Mal sehe wie lange das die Lager mitmachen, wenn dann vielleicht noch mit 16ßß upm geschleudert wird.

Gruß

Beitrag von anila 19.09.08 - 22:13 Uhr

ehrlich...
ich würde mir zwei waschmaschinen kaufen... eine für die alltagssachen und eine für die stallklamotten und die wäsche, auf denen sich der hund getummelt hat.

meine freundin hatte mich mal gefragt, ob ich ihre sachen waschen könnte.. als ich den ersten pullover aus der tüte nahm und die hundehaare gesehen hatte.. gemüffelt hats auch noch.. habe ich dermaßen gewürgt und mich bekotzt.. daß ich mein angebot zurücknehmen mußte.


Beitrag von devadder 19.09.08 - 22:26 Uhr

Stimmt. Und so schnell bekommt man die Haare auch nicht mehr aus der Maschine raus.

Gruß

Beitrag von lenalein 21.09.08 - 16:41 Uhr

Hallo
Ich habe von LG die 7-Kilo Maschine. Die Neue haben wir letztens auch mal angesehn. Ich bin begeistert von LG und würde sie immer wieder kaufen
LG