gläschen- nahrung

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sparklingrose86 19.09.08 - 15:58 Uhr

hallo ihr´s...

wollte mich schon mal informieren wie es mit gläschen aussieht... welche sind da von der preis leistung wirklich die besten....

(natürlich geht nichts über selbst gekochtes... aber warum nicht auch mal gläschen....)

so nun welches sind die besten von der qualität des breies dort drin und wie ist der preis...


welche könnt ihr empfehlen....????


vielen liebe dabk an euch...

ganz liebe grüße

:-) :-) :-)

Beitrag von steffi2107 19.09.08 - 16:21 Uhr

Hi,

ich koche meistens selbst aber wenn ich mal Gläschen gebe, denn meistens die von Alete. Da ist wirklich pures Obst drin und nicht noch Reismehl oder sowas. Und bei Gemüse ist es auch so. Und im Preis sind die eigentlich ok. Hab auch schon Bebivita genommen, die sind auch ok und sogar noch billiger.

LG Steffi

Beitrag von jennysch87 19.09.08 - 17:05 Uhr

wir nehmen nur hipp und sind super zufrieden.

Beitrag von jane81 20.09.08 - 11:46 Uhr

also ich hab jetzt schon so ziemlich alle marken ausprobiert und finde die MILASAN gläschen am allerbesten! Die sind komplett Bio, schmecken wirklich wie selbstgekocht (man sieht und schmeckt z.b. die kräuter richtig). und sind auch total günstig. günstiger als alete und hipp.


lg
Jane