An alle Mama´s die schon die U6 hatten

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von anne_81 19.09.08 - 16:14 Uhr

Hallo ihr lieben,

meine kleine Maus hat am nächsten Dienstag ihre U6. Was wird denn da alles gemacht? Ich hab mal was von nem Hör- und Sehtest gelesen. Wurde das bei euch auch gemacht? Bin schon gespannt wie groß und schwer meine Maus ist. Und vor allem ob sie sich dort Problemlos an und auszuehen lässt. (Klappt zur Zeit zu Hause nicht so gut ;-)
Vielen Dank schonmal für eure Antworten

LG
Anne mit Lea Sophie (26.10.07)
http://leasophie.soo-gross.de

Beitrag von kaddi83 19.09.08 - 16:23 Uhr

Hallo Anne!

Wir hatten frisch vor 2 Tagen die U6

Unser KiA hat ihn körperlich gründlich untersucht, wie immer. Dann hat er mit ihm mit Mini-Bauklötzen gespielt um den Griff zu testen und auch aufs "Verständnis" geachtet. Er hat seine Bewegungen beobachtet, hat unseren Sohn an sich hochziehen lassen, gefragt ob er krabbelt oder gatr schon läuft. Nach Silbenbildung gefragt etc.

Seh- und Hörtest wurde nicht durchgeführt.

Achja, die MMRV Impfung hat Philip auch bekommen.

LG, Kaddi mit Philip *15.10.07

Beitrag von kathrincat 19.09.08 - 19:34 Uhr

für de nsehtest waren wier beim augenarzt, hörtest wurde gemacht, mit ihr gespielt, sie sollte zum krappeln, musste gegenstände in einen behälter tun, wurde einiges gefragt was sie schon macht, reden, allein spielen................

Beitrag von barbamama259 19.09.08 - 20:13 Uhr

Hallo Anne!

Wir hatten letzte Woche die U6! Er hat Domenik gründlich von oben bis unten untersucht, das normale Wiegen und Messen, hat nach dem Gehör gefragt (ob er zum Beispiel hinschaut, wenn er ein Geräusch hört), hat gefragt wie weit er motorisch ist und was er mittlerweile alles ißt! Sonst hat er uns nur noch ne Überweisung zum Augenarzt gegeben (ich bin stark kurzsichtig) und neue Rezepte für Fieberzäpfchen und D-Flouretten! Impfung haben wir erst nächste Woche, da Domenik so erkältet war!

LG Barbara

Beitrag von anne_81 19.09.08 - 20:54 Uhr

Hallo,

#danke an euch alle. Na dann bin ich ja gespannt was unsere Ärztin alles mit der kleinen macht.

Einen schönen Abend

Anne und Baby Lea