Ich fass es nicht... Ich soll nicht ins KH fahren o_O

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von schwarze-sonne 19.09.08 - 16:20 Uhr

Hallo!

Also ich denke ich habe eine Mittelohrentzündung (taub und tut tierisch weh) Ich habe das meinem Mann gesagt und er wurde total komisch, als ich dann meinte ich will später zum Notdienst (jetzt hat KEIN Arzt mehr auf #aerger) meinte er, ich solle mich nicht so anstellen.... Ich bräuchte nicht dahin.... #schock

Er brauch ja nicht mal auf unsere Tochter aufpassen, die kommt zu ner Freundin...

:-[

Gibts denn sowas? Ich weiss gar nicht was ich sagen soll #schmoll

Beitrag von annie84 19.09.08 - 16:26 Uhr

Hallo,

was schreibst du denn noch hier? Mach das du zum Arzt kommst, egal zu welchem. Mit sowas ist nicht zu spaßen.
Was meinst du, hättest du tun müssen, wenn es deinen "Mann" erwischt hätte!!! Du hättest richtig rotieren dürfen.

Gute Besserung
annie

Beitrag von schwarze-sonne 19.09.08 - 16:28 Uhr

ja, ein freund fährt mich um 18uhr zum notdienst... also ehrlich, es läuft eh schon sehr bescheiden und jetzt kommt er mit so nem spruch :-[

Beitrag von codie 19.09.08 - 16:29 Uhr

Warun wartest du denn auf den?

Beitrag von codie 19.09.08 - 16:27 Uhr

Fahr doch einfach, oder ruf nen Krankenwagen.

Beitrag von annika1984 19.09.08 - 17:42 Uhr

Tolle Idee mit dem Krankenwagen. Dann kannste 300 Euro latzen. Mittelohrentzündung ist zwar schlimm, aber immer noch kein Grund für einen Krankenwagen.

LG Annika

Beitrag von zira 19.09.08 - 16:27 Uhr

Kind zur Freundin und ab zum Notarzt wuerde ich sagen. Sei vorsichtig mit so etwas. Kann sehr schmerzhaft werden.

Gute Besserung
#liebdrueck

Beitrag von pupsismum 19.09.08 - 16:30 Uhr

Ist dein Mann Arzt? Wenn nicht, kann er das 1. nicht beurteilen und 2. ist es eh völlig wurscht, ob er meint, dass eine Behandlung notwendig ist oder nicht, du brauchst dafür nicht seinen Segen.

Herrje, mein Mann würde nie auf die Idee kommen, für mich in der Hinsicht etwas entscheiden zu wollen. #kratz

Komische Männer gibt's.

Gute Besserung
pupsi

Beitrag von k.chen 19.09.08 - 16:39 Uhr

#klatsch Was hast du denn da für ein einfühlsames Exemplar zuhause??
Mein Freund würde mich lieber einmal zuviel zum Arzt fahren als einmal zu wenig.

Mach dass du zum Arzt kommst! Und wenns dir wieder besser geht, sag bitte deinem Mann erstmal ordentlich die Meinung.

Liebe Grüße, K.

Beitrag von sany03 19.09.08 - 16:44 Uhr

Was sind denn das für ne Pappnase?
Er passt noch nicht mal auf das Kind auf, während du beim Arzt oder sonstwo bist?
Wo gibt's denn sowas?
Zu seiner Reaktion, was deine Ohrenschmerzen betrifft: OHNE WORTE!!!
Jedenfalls scheinst du ihm so wichtig nicht zu sein.
Traurig.


Beitrag von kloos 19.09.08 - 16:55 Uhr

Hallo,

das einzige was ich nicht verstehe, warum er auf das Kind nicht aufpassen muss/will/wird?

Da läuft aber einige sschief bei euch in der Beziehung.


Komische Verhältnisse.#kratz

Gruß

Tanja

Gute Besserung!#blume

Beitrag von gh1954 19.09.08 - 17:22 Uhr

Momentan liest man hier ständig von Männern, die nicht auf ihre Kinder aufpassen können/wollen.

Wenn ich ins KH fahren wollte,würde ich keinen Gedanken daran verschwenden, mein Kind "auszulagern".

Aber wer sich sowas bieten lässt.....

Beitrag von asimbonanga 19.09.08 - 19:40 Uhr

Das Problem ist -es sind eben noch keine Männer.
Sie wurden zu früh geheiratet und zum Vater gemacht.

Beitrag von gh1954 19.09.08 - 21:35 Uhr

Na, na, heiraten und Vater werden sind aber keine passiven Vorgänge... :-)

Beitrag von asimbonanga 19.09.08 - 21:51 Uhr

Denk mal an die Antrags-Hibbelei.
Bei mir ist schon der Eindruck entstanden-die Frühstarter sind bei urbia.

Beitrag von gh1954 19.09.08 - 22:06 Uhr

Irgend jemand machte mal den Vorschlag, dass alle Hibblerinnen ein halbes Jahr Forum "Partnerschaft" lesen müssen, damit sie wissen, wie es kommen kann, wenn die rosarote Brille zu dicke Gläser hat... :-)

Beitrag von asimbonanga 19.09.08 - 22:14 Uhr

#pro#pro#pro


super Vorschlag

Beitrag von silkstockings 20.09.08 - 10:30 Uhr

Ja,den Vorschlag hatte ich gemacht. Es sollte Pflicht sein.

Beitrag von schwarze-sonne 20.09.08 - 11:48 Uhr

Ähm.... 1. ihr wisst doch gar nicht,wie lange wir zusammen waren, bevor geheiratet wurde und 2. wisst ihr ebenfalls nicht, ob unsere Tochter geplant war...

#augen

Beitrag von gh1954 20.09.08 - 12:17 Uhr

Meinst du mich?

Ich habe weder darüber spekuliert, wie lange ihr zusammenseid, noch über die Entstehungsgeschichte eurer Tochter ein Wort verloren....

Aber egal, tut auch nichts zur Sache... das Ergebnis ist völlig daneben, wie du schreibst...

Beitrag von 50erdale 19.09.08 - 17:48 Uhr

Sorry, aber wenn ich das lese kann ich nur vermuten das er mit seinen 20 Jahren noch verdammt grün hinter den Ohren ist.
Absoluter Kinderkram. #schock

Beitrag von sandra7.12.75 19.09.08 - 18:36 Uhr

Hallo

Ich wette das er beim kleinsten aua zum Doktor rennt,dummlapp der.

Dir gute Besserung

lg

Beitrag von sonne_1975 19.09.08 - 20:55 Uhr

Ich war auch mit einer MOE beim Notdienst (Ostermontag). Es bringt gar nichts. Sie haben keine Ahnung davon und können ehe nichts machen. Gut, Antibiotika verschreiben.

Ich kann dir Otovowen Tropfen sehr empfehlen, damit habe ich meine MOE super weggekriegt, hatte nur 1 Tag Schmerzen. AB hatte ich natürlich auch, die konnte ich aber erst später nehmen.

Dafür musst du natürlich in eine Notapotheke und noch heute. Jede Stunde die Tropfen nehmen (steht drauf wieviel).

Gute Besserung! Alla

Beitrag von alpenbaby711 20.09.08 - 12:18 Uhr

Sorry aber du läßt dir von deinem Mann sagen wann du zum Arzt gehst oder besser gesagt darfst. Gehts dir noch gut?!
Wenn du nen Arzt brauchst geh gefälligst hin!
Ich hatte sowas vor 2 Jahren oder so auch und hab nachts vor SChmerzen ne Stunde geheult am nächsten Tag, dummerweise ein Sonntag bin ich aber gleich zum Arzt.
Ela

Beitrag von schwarze-sonne 21.09.08 - 08:40 Uhr

Hi!

Ich habe nicht geschrieben, dass ich nicht hingehe, sondern dass er gemeckert hat ;-)

  • 1
  • 2