Wann testen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schnuggelmausi 19.09.08 - 16:36 Uhr

Hallo !

Zu der Frage muss ich erstmal bissal was schreiben..

Also ich habe heute NMT und schon seit einigen Tagen Anzeichen für die Mens, aber irgendwie nicht so wie sonst, die Übelkeit ist deutlich stärker (vorallem gestern und heute) und meine Haut ziemlich unrein :-( und die SB ist bisher auch nicht da, sonst ist aber alles wie immer (Brüste angeschwollen, ziehen im Unterbauch,...)..
Laut Ovutest (7 Stück, Zyklusmitte ab 11. ZK) hatte ich gar keinen Eisprung, also ist die Chance schwanger zu sein wohl eher gering..#schmoll
Sonst habe ich einen sehr regelmäßigen Zyklus von 28 Tagen, die Mens kommt immer pünktlich..

Ich versuch auch mir da gar nicht so viel Stress zu machen, aber irgendwie klappt das nicht so ganz..

Vielleicht könnt ihr mir ja helfen? Wie lange würdet ihr noch warten bevor ihr testet? - Natürlich nur falls die Mens weiter ausbleibt.. Morgen ist noch zu früh oder? Sonntag?

Würd mich über eure Meinungen freuen!#danke

Lieben Gruß

Beitrag von oldtimer181083 19.09.08 - 16:41 Uhr

Hallo,

man kann ab NMT testen, aber oft is er erst n paar Tage später pos. weil sich zb. der Es verschoben hat.
Du kannst es ja morgen früh mal wagen, wenn bis dahin noch nichts ist :-)

Beitrag von dani0808 19.09.08 - 16:44 Uhr

Wenn du heute NMT hast, kannst du doch heute schon testen. Der Test muss dann positiv sein. Ich würde vielleicht bis morgen warten, vielleicht kommt die Mens ja noch.

Weiß grad auch nicht, wann ich soll. Bloß das ich noch nicht mal weiß, wann mein NMT nun ist...#schmoll
(Hab erst die Pille abgesetzt)

Beitrag von schnuggelmausi 19.09.08 - 16:48 Uhr

So gings mir im ersten Zyklus auch, ich hatte keine Ahnung wie sich der Zyklus verändert..

Bei mir ist der erste einen Tag länger gewesen, also hat sich praktisch gar nicht verändert.. Dafür hab ich jetzt die Befürchtung keinen ES zu haben, aber das werd ich, falls die Mens noch kommt, mal überprüfen lassen..

Weißt du wann du deinen ES hattest? falls ja kannst spätestens 14 Tage danach testen!

Alles gute und viel Glück beim #schwanger werden=)