Mir gehts so schlecht...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von alexandra7912 19.09.08 - 16:56 Uhr

Hallo Mädels,

gestern war ich schon beim HA.. Ich dachte ich würde krank werden. Mir war kalt, hatte Rückenschmerzen und ich war sooo schlapp.
Mein HA meinte ja, ich wäre nicht richtig krank. Eher wäre ich SS und da wäre man schon anfällig. er weiß nichts vom Kiwu...

na und heute ist mir nach meinem heiß geliebten Kaffee ganz schön übel... ich muss zwar nicht brechen, aber stänig aufstossen.

ausserdem habe ich so ein heftiges Ziehen im unterleib.

es geht alles solange ich liege, aber wenn ich aufstehe kommt alles wieder.

das können doch nicht alles schon anzeichen für eine SS sein, oder??

Ausserdem war der 10er Test heut morgen negativ.



http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=326910&user_id=732620


lg
Alexandra, ÜZ14

Beitrag von solli80 19.09.08 - 17:32 Uhr

Da heißt es nur abwarten und Tee trinken. Deine Kurve sieht aber supi aus. Ich drück ganz dolle die Daumen. War noch`n bissl früh zum testen, warte bis NMT.

LG solli

Beitrag von alexandra7912 19.09.08 - 17:40 Uhr

habe ja nur getestet, da mein Hausarzt gestern meinte ich wäre wohl eher schwanger als krank...