Welche Matratze fürs Babybett?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von fibi84 19.09.08 - 17:14 Uhr

hallo ihr Lieben...

Wisst ihr welche Kriterien beim Kauf einer Matratze wichtig sind?
Kennt ihr vielleicht ne seite im netz?
Kaltschaum Matratzen? Federkern?

Meine Schwiegermutter in Spe war gestern schoppen und rief an und fragte ob wir schon ne Matratze hätten, sie wäre gerad in nem Laden und könnte uns eine mitbringen...da ich mir darüber bisher noch keine Gedanken gemacht habe, hab ich gesagt sie solle doch einfach mal die Verkäuferin fragen was die ihr empfehlen würde...nun haben wir so eine richtig gefederte Matratze hier und irgendwie weiß ich nicht ob das so gut ist...hab zwar noch nicht so viel erfahrung, aber im bekanntenkreis hatte niemand ne Babymatratze mit federkern und allem drum und dran...
Manche Läden wollen ja auch nur Geld verdienen...

Würd mich freuen, wenn ihr mir weiter helfen könnt...im netz hab ich bisher keine gescheite seite gefunden..

Freue mich über Antworten!!

DANKE!!!

Beitrag von melanie34 19.09.08 - 17:31 Uhr

Hatte bei meinem ersten Kind auch kein Federkern, normale Schaummatratze, irgendwas mit Kokos glaub ich, nagel mich aber jetzt nicht fest, auf keinen Fall war es aber Federkern.

Beitrag von lissi83 19.09.08 - 17:58 Uhr

Ich hatte eine, die man wenden kann wenns kindchen älter is! Was da der Kern war, weiß ich aber nich mehr! Kokos vielleicht???
Es können viele Matrazen gut sein egal ob Kokoskern oder anderer Kern!
Kriterien sind auf jeden Fall, das sie nich zu weich ist, also nich nachgibt, das is sehr wichtig

sie sollte atmungsaktiv sein und vielleicht noch für allergiker geeignet, mit nem Waschbaren Stoff können sie ausgestattet sein und wenn du nen riechtest machen kannst, sollten die nich so stark nach chemie riechen. Wenn einem schon die Nase brennt, dann weiß man, das da nich viel vernünftiges drin sein kann!

Hoffe das Hilft dir!

Beitrag von lexa8102 19.09.08 - 18:10 Uhr

Hallo,

wir werden eine Kaltschaummatraze kaufen (wir sind beide Allergiker). Federkern oder Kokos würden wir nicht kaufen (aus demselben Grund).

Die Matraze hat auch einen festen Trittrand und ist atmungsaktiv durch Lüftungskanäle.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

Vg Lexa

Beitrag von lissi83 19.09.08 - 18:22 Uhr

Aber was hat Federkern mit Allergikern zu tun?

Beitrag von lexa8102 19.09.08 - 18:23 Uhr

Weiß ich nicht ganz genau, aber auf keiner Matraze, die wir angeschaut haben, die Federkern hatte, stand "für Allergiker geeignet"....

Beitrag von fibi84 19.09.08 - 18:33 Uhr

vielen Lieben dank für eure Antworten...hab nun gerad nochmal geschaut, auf der verpackung der matratze steht u.a. das sie für Allergiker geeignet ist und einen Luftzirkulierenden Kern hat....kann ja alles sooo schlecht nicht sein...
war/bin gerad nur so unsicher, weil ich noch nie so ne dicke Babymatratze gesehen hab!

Euch allen ein schönes Wochenende!!!

LG Wibke 28.ssw

Beitrag von kathrin1a 19.09.08 - 18:44 Uhr

Ja vor dem Thema Matratzen haben wir uns bislang auch brav gedrückt aber bald wollen wir mit dem Zimmer anfangen und dann müssen wir da mal ran.

Ich werde das Thema mit meine Hebi durch sprechen, ich denke sie wird mir da das richtige empfehlen.


Viele Grüße
Kathrin
#stern + #stern + #ei 23. SSW (girl)

Beitrag von jaja1980 19.09.08 - 19:06 Uhr

wir ham ne kaltschaum...hatte vorher so ne kokos-matratze...vielllllllllllll zu hart fand ich...

Beitrag von kruemelnumerouno 19.09.08 - 19:12 Uhr

Hi Fibi,

ich denke, dass man mit einer Federkernmatratze nichts falsch machen kann. Wir wollen uns die Zöllner Allegro zu legen.
Die hatte im Stiftung Warentest gut abgeschnitten und kostet bei ebay 69,90 €(inkl. Versand), im Laden 89,90 €. Wichtig war uns, dass sie zum einen nen guten Test hat (ist unser 1. Kind) und eben auch eine trittfeste Kante hat.

Lg
Kruemelnumerouno + 3 #stern + #ei 23.ssw