Wie lange Pre-Nahrung

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von kaja82 19.09.08 - 18:47 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

Frage steht ja schon fast oben, meine Maus wird am 25.09.08 9 Monate alt und bekommt noch 2 Flaschen am Tag.
Jetzt meine Frage: Es ist immer noch die Pre-Milch, die sie bekommtwird aber noch gut satt, sollte ich aber trotzdem auf die 1 er oder 2 er Milch wechseln?
Diese haben ja eine ganz andere Nährstoffzusammensetzung!
Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe

LG Katja mit Linn

Beitrag von melaena 19.09.08 - 19:33 Uhr

Die Pre Nahrung kannst Du in der ganzen "Milchzeit" geben, die Zusammensetzung ist optimal!

1er hat Stärke, 2er und 3er mehr Stärke zu Lasten von anderen wichtigen Inhaltsstoffen.

Beitrag von anorie 19.09.08 - 20:17 Uhr

Hi,

Maya bekommt auch noch PRE und wird nächste Woche 1 Jahr alt.
Der KiA meinte nur wir sollen dann mit einem Jahr auf normale Milch umstellen.

Lg Nadine

Beitrag von angie777 19.09.08 - 20:23 Uhr

Pre-Nahrung ist im Prinzip wie Stillen, d. h. wie Muttermilch. Wenn Du also die anderen Mahlzeiten (nicht Milchmahlzeiten) auf das Alter Deines Kindes abstimmst, sollte das ok sein (Beikost wie Gemüse, Obst, Milchgetreide-Brei, Fleisch etc.). Schau doch mal auf dem Babyinformationsportal www.filura.de nach. Dort ist die Babyernährung, das Anstillen und Zufüttern sehr schön erklärt. Hier die Links:
http://www.filura.de/home/kinder/babyernaehrung.html
http://www.filura.de/home/baby/index.html

Beitrag von kaja82 19.09.08 - 20:52 Uhr

Hey vielen Dank für Eure Antworten, hab mich echt gefreut...

Schönen Abend noch