grippeartige kopfschmerzen ohne grippe symptome

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jacqueline-tomek 19.09.08 - 19:08 Uhr

und das schon seit tagen - mal mehr mal weniger... ist das normal?

aber keine grippeanzeichen. kein husten/schnupfen etc.

j.

PS: keine normalen kopfschmerzen - wirklich grippekopfweh. kennt das jemand????

Beitrag von zappelig 19.09.08 - 19:09 Uhr

wat sind denn grippekopfschmerzen??? mal bloed frag...#schein

Beitrag von jacqueline-tomek 19.09.08 - 19:12 Uhr

wenn es auf der kopfhaut wehtut. und dumpf kribbelt und eher im hinteren teil zieht. noch nie ne grippe gehabt wo dir die haare weh getan haben?

Beitrag von zappelig 19.09.08 - 19:15 Uhr

nee. hab aber auch selten grippe. und dann eher vorne in der stirnhoehle kopfaua...

schade, wuerd dir gern helfen, aber weiss dann auch nix...#schmoll vielleicht nimmst mal ne para?

Gute Besserung!#blume

Beitrag von newsallerlei 19.09.08 - 19:48 Uhr

Oh ja, das kenn ich, seit ich Massagen bekomme, geht es besser... aber es tut schon hölisch weh, versuch es mal mit Chinaöl je ein Tropfen auf jede Seite der Schläfe einreiben und dann schlafen gehen, das funktioniert bei mir ganz gut!

LG Newsallerlei