Wie Bauch und Seiten nach SS weg kriegen?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von lena12u374 19.09.08 - 19:22 Uhr

Hallo,

ich hab vor 8 Monaten entbunden. Wiege genauso wie vorher, aber mein Bauch und die speckigen Seiten machen mir zu schaffen!!!!

Wie krieg ich das wieder weg?Sit ups allein reicht?Wieviele am Tag , wie oft überhaupt?

Kann mir jemand helfen und Ratschläge geben?


Danke im Vorraus.


LG Mel

Beitrag von nikjes 19.09.08 - 20:34 Uhr

Hallo Mel , ja das ist so ne Sache....:-[
Ich mache immer folgende Übungen...

Am Tag 30 Sit Ups und zusätzlich wenn ich mit denen Fertig bin , bleibe ich mit dem Oberkörper oben und mache nochmals 10 kurze intensive bevor ich meinen Oberkörper wieder ablege.. Wenn Du magst kannst du das wiederholen.... was auch she rintensiv ist:
Auf den Rückenlegen , beine gerade nach oben und den Popo hochziehen. Sehr intensiv...

Für die Hüften habe ich diese Übunge...
-gerade auf die Seite legen...
-Füße seitlich aufstellen
- ein arm zur stütze aufstellen und auf gehts hoch und
runter , den Hüfte dabei nicht absetzten....

ODER :

-nur auf die Hüfte legen (seitlich)
- Beide Beine in der Luft
- Oberkörper in die Luft
- und beides heben, auf und ab.... Super anstrengend, aber erfolgreich....

Ich hoffe ich konnte Dir helfen.... Wenn Du lust hast , kannst du ja mal bei uns im Club vorbei schauen...

http://mein.urbia.de/club/Mit+Erfolg+zusammen+Abnehmen


LG Jessi

Beitrag von kena23 20.09.08 - 07:16 Uhr

Gegen den Fett hilft nur Kardiotraining. Ich persönlich bin davon überzeugt, das Joggen das beste Mittel ist. Falls du noch nie Sport gemacht hast, wird auch intensives Laufen (wie bei Nordik Walking) viel bringen. Wenn du Ergebnisse sehen willst, fange an, mindestens eine halbe Stunde lang, 3 mal die Woche zu trainieren. Je öfter und je länger, desto besser. Am Anfang ist es etwas schwer, deswegen steigere dich moderat. Mit der Zeit wirst du dich an die Bewegung gewöhnen und viel Freude daran finden.

Muskeltrainig ist auch hilfsreich. Es ist hier schwierig, die Übungen zu beschreiben. Hol dir eine oder zwei Ausgaben von "Shape", dort gibt es sehr viele gute Übungen.

Fürs Abnehmen gibt es nichts besseres, als Eiweiß-Diät in allen Variationen. Ich persönlich bin für Almased. Viele hier machen "Schlank im Schlaf". Das Prinzip ist: ersetze eine oder mehrer Mahlzeiten durch eine Protein Mahlzeit oder einen Proteinshake. Das bringt schnelle und dauerhafte Ergebnisse.

Viel Spass!