Was darf man schon alles zu essen geben ( 11 Monate)?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von tinchen07 19.09.08 - 19:56 Uhr

Hi an Alle!

unser Sohnemann ist jetzt 11 Monate alt und hat langsam von Brei die Nase voll. Er möchte am Liebsten schon alles essen was Mama und Papa auf dem Teller haben ;-)
Was darf ich ihm schon geben und was sollte ich noch aussparen? Er mag übrigens nur Dinge die leicht gewürzt sind... er isst bespielsweise keine Nudeln die nicht etwas gewürzt bzw. gesalzen sind- ist das in Ordnung, wenn er gewürzte Dinge zu essen bekommt?

Bin grad so verwirrt und weiß nicht was ich ihm alles schon geben soll und was nicht...

Ich hoffe auf eure zahlreichen Tipps und Ratschläge!

Danke, Tinchen

P.S.: Gläschen mit Stückchen drin mag er gar nicht. Er mag nur Dinge mit der Gabel essen oder sich selbst in den Mund stecken... aber nicht mit dem Löffel..#schwitz

Beitrag von eselchen3778 19.09.08 - 20:14 Uhr

Hallo...

Mit 11 Monaten darf er so ziemlich alles essen und wenn er lieber Stücke isst dann gib es ihm doch... generell könnte er bei euch mit essen , ich würde nur drauf achten dass es nicht zu stark gesalzen ofder gewürzt isst... Was er noch nicht unbedingt bekommen sollte sind nüsse,eier , erdbeeren und ähm sonst weiß ich net genau... du kannst ja auch mit ein paar kräutern würzen...
Und wenbn er seinen brei nicht mehr somag, dann gib ihm doch butterbrot und so...

LG esel

Beitrag von barbamama259 19.09.08 - 20:42 Uhr

Hallo Tinchen!

In dem Alter darf er eigentlich schon alles essen (ausgenommen er ist allergiegefährdet, dann wäre ich bei bestimmten Sachen wie Ei, Nüssen, Fisch und Vollmilch noch vorsichtig)!
Domenik wird nächste Woche ein Jahr alt, und bekommt morgens und abends Vollmilch und ne Scheibe Brot mit diversem Belag, und mittags ißt er meist bei uns mit (Lasagne, Goulasch mit Nudeln, Bratfisch mit Gemüse, Kartoffeln und Hollandaise, etc.....)! Nachmittags gibt´s meist Obst uind Reiswaffel oder Kekse (manchmal auch Kuchen)!
Probier doch einfach mal aus, was Dein Kleiner so mag, und verträgt! Und wenn´s nicht zu stark gewürzt und gesalzen ist, kann er es ruhig essen!

LG Barbara