Sexunlust bei Männern

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von mieke21 19.09.08 - 20:06 Uhr

Hey
hab mal ne Frage...kann Sexunlust bei Männern auch durch schlechte Ernährung, rumhängen und kein Sport hervorgerufen werden??

Danke für Antworten...liebe Grüße Mieke

Beitrag von pieda 19.09.08 - 20:59 Uhr

Hi,

Du,das wäre mir persönlich neu,wenn dem so ist....

Kann ich mir ehrlichgesagt nicht wirklich vorstellen,es sei denn der Mann fühlt sich nicht wohl in seiner Haut.

Ich weiss es nicht genau,denke aber eigentlich Nein!

Lg Petra

Beitrag von bienchen1975 19.09.08 - 21:11 Uhr

Hi,

also im Groben glaube ich das auch nicht.
Ich denke einfach das ist Bequemlichkeit und Faulheit.
Allerdings könnte ich mir vorstellen, dass bei zu viel Fast food zu sehr dieses Völlegefühl verstärkt ist, und da hätte ich dann auch keinen Bock. ;-)

LG
Bienchen

Beitrag von enti1976 19.09.08 - 21:20 Uhr

extrem eiweißarme Ernährung macht willens- und antriebslos - also auch lustlos (übrigens auch Frauen!)

Aber derartige Mangelerscheinungen sind äußerst selten - eher bei Veganern, die nicht genügend Soja oder Nüsse oder ähnliches essen...

Beitrag von saschalinden 19.09.08 - 21:28 Uhr

Ich wills doch nich hoffen!!!

#schock #schock #schock

Beitrag von heli-maus 19.09.08 - 21:43 Uhr

glaub i au net

Beitrag von binnurich 19.09.08 - 22:35 Uhr

stellt sich die Frage ob frau mit einem Typ, der nur rumhängt, sich schlecht ernährt und sich kaum bewegt Sex haben möchte....#schock

also sollte das zu Unlust führen, muß rd esd mit natürlicher Auslese zu tun haben: mama natur möchte einfach nicht dass sich solche Typen vermehren#huepf

Beitrag von cracker 20.09.08 - 10:35 Uhr

Klar ja. Ich las erst kürzlich in einer Studie, wonach bei sportlich aktiven Menschen mehr im Bett läuft. Das heisst aber nicht, dass bei unsportlichen Ebbe herrscht. Es hiess "tendenziell höhere Aktivität".

Ungesunde Nahrung wirkt sich auf alle Bereich des Daseins aus und ich bin überzeugt, dass davon auch die Sexualität betroffen sein kann. Inwiefern weiss ich aber nicht.